Android N heißt jetzt offiziell Android Nougat

Im dritten Quartal 2016 soll die 7.0 Android Version fertig sein

Geschrieben von Marina Ebert am 01.07.2016.

Android Logo

Wie bisher immer bei Googles Betriebssystem Android, werden die Versionen nach Süßigkeiten benannt. Google hat bei seiner 7.0 Version die Leckerei hinter dem N enthüllt. Die Vollversion von Android Nougat soll im dritten Quartal 2016 bereitstehen.

Schon seit März dieses Jahres dreht sich alles um Android N in der Technikwelt. Die Vorabversionen und Beta-Varianten wurden Entwicklern zur Verfügung gestellt, um ihre Apps und Anwendungen auf dem neuen Betriebssystem zu testen. Die so genannten APIs sind jetzt schon in der vierten Version erschienen und die App-Entwickler prüfen fleißig die Funktionalität der Anwendungen. Vor allem soll die Programmierer ihre Apps an das neue Betriebssystem anpassen, um zum Start die neuen Features und Funktionen von Android Nougat in ihren Apps nutzen zu können. Zuerst einmal werden, wie bisher immer üblich, die Google eigenen Geräte mit der neuen Software ausgestattet. Dazu zählen unter anderem zum Beispiel die Smartphones Nexus 6 und Nexus 6P, das Tablet Nexus 9 und der Nexus-Player. Außerdem wollen sich Sony mit seinem Xperia Z3 und HTC bei seinem A9, dem M9 und dem HTC 10 anschließen. Wann es das Update geben soll und welche Hersteller wann nachziehen, ist bisher noch unklar.



Quelle : golem.de

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten