Apple stellt heute Abend um 19 Uhr sein neues MacBook Pro vor

Ein Leak vom Hersteller verrät uns schon so einiges vorab

Geschrieben von Marina Ebert am 27.10.2016.

Apple Logo

Apple hat für heute Abend ein Event unter dem Motto „hello again“ angekündigt. Bisher gab es nur Spekulationen, was der Hersteller diesmal zeigen wird, doch seit gestern hat Apple selbst es ausersehen verraten. Es geht um das neue MacBook Pro und es kommt wohl mit OLED-Leiste und Fingerabdrucksensor daher.

In letzter Zeit passieren Apple scheinbar Pannen, wenn es um die Veröffentlichungen ihrer Produkte geht. Beim iPhone 7 wurde das passende Video schon auf Twitter veröffentlicht, noch bevor Tim Cook dieses auf der Keynote vorstellte. Jetzt sind Bilder des neuen MacBook Pro in der Systembibliothek von dem Update macOS Sierra 10.12.1 aufgetaucht. MacBook Nutzer können diese unter /System/Library/PrivateFrameworks/PasskitUVersions/A/Resources auf ihrem Notebook abrufen.

Die Fotos zeigen zwei Neuheiten des MacBook Pro. Zum einen ist ein Bild im Umlauf, wo über Apple Pay ein Fingerabdruck als Identifikation abgefragt wird. Damit wird klar, dass das MacBook Pro einen Fingerprintsensor besitzen wird und dieser zum Bezahlen oder auch zum Entsperren und Einschalten verwendet werden kann. Die zweite Neuheit betrifft die Leiste mit den Funktionstasten, also die F-Tasten wie F1, F2 und so weiter. Diese Leiste wird durch ein OLED-Touchscreen ersetzt. Dies scheint das größte neue Feature des MacBook Pro zu sein. Die Anschlüsse am Notebook sind allerdings nicht zu erkennen, so dass wir noch nicht sagen können, ob Apple dort etwas verändert hat. Auch zur Dicke und dem Gewicht ist bisher noch nichts bekannt. Heute Abend um 19 Uhr deutscher Zeit könnt ihr die Keynote live über den Stream verfolgen. Auch wir werden uns den Livestream ansehen und alle technischen Daten zum neuen MacBook Pro zusammenfassen.


Quellen :

chip.de
businessinsider.de

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten