AVM Fritz!OS 6.60 für Fritz!Box 6490 & 7490 veröffentlicht

Verbesserte IP-Telefonie & erweiterter WLAN-Hotspot

Geschrieben von Niklas Ludwig am 07.07.2016.

AVM Logo

AVM hat das Fritz!OS 6.60 Update für die Fritz!Box 7490 und Fritz!Box 6490 veröffentlicht. Das kostenlose Update soll den Routern mehr Leistung entlocken und bietet unter anderem die Funktion einen privaten WLAN-Hotspot einzurichten. Besitzer einer Fritz!Box 7490 können das Update ab sofort herunterladen, wohingegen sich Besitzer der Fritz!Box 6490 noch bis zum 1. August gedulden müssen.

Das kostenlose Fritz!OS 6.60 Update für die Fritz!Box 7490 und Fritz!Box 6490 soll vor allem bei datenintensiven Anwendungen Verbesserungen mit sich bringen. Internetsurfen, Streaming, IP-TV, Gaming und Telefonieren sollen auch bei mehreren angebundenen Geräten kein Problem darstellen. AVM verspricht auch bei hoher Auslastung einen schnellen Seitenaufbau sowie ein schnelles Streaming.

Verbesserte IP-Telefonie

Um den wachsenden Angebot an IP-Telefonie gerecht zu werden, wurden zahlreiche Verbesserungen implementiert. Diese sollen für eine verzögerungsarme Sprachübertragung sowie höchste Sprachqualität und schnelle Rufaufbauzeiten sorgen. Laut AVM erzielt die Fritz!Box 7490 die geringste Sprachverzögerung von rund 47 Millisekunden bei Verbindungen innerhalb eines All-IP-Netzes.  

 WLAN-Hotspot mit vorschaltbarer Startseite

Eine weitere neue Funktion dürfte vor allem für Geschäfte interessant sein. Über den Fritz!Hotspot lässt sich ein WLAN-Zugang für Gäste einrichten, der technisch vollkommen vom eigenen WLAN und Heimnetz getrennt läuft. Diese Funktion ist an und für sich nicht neu, wurde aber um einige Zusatzfunktionen ergänzt. Gewerbetreibende können jetzt eine Startseite vorschalten, bei der sich ein Foto oder Logo des Geschäfts einbinden lässt. Der Gastzugang umfasst zudem vielfältige Funktionen zur Kontrolle und Protokollierung der Nutzung.  

Das Update auf Fritz!OS 6.60 ist ab sofort für die Fritz!Box 7490 verfügbar. Für die Fritz!Box 6490 soll das Update am 01.08.2016 erscheinen.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten