Caseking: Neues In Win 303 Midi-Tower-Gehäuse ab sofort vorbestellbar

Gehäuse mit Platz für bis zu fünf Festplatten und großem Fenster

Geschrieben von Marina Ebert am 21.05.2016.

Caseking Logo

In Win hat sein neues In Win 303 Midi-Tower-Gehäuse vorgestellt. Das mit Hartglas-Wänden versehen Gehäuse ist unter anderem über die Webseite Caseking erhältlich.  In Sachen Design setzt In Win beim 303 Midi-Tower-Gehäuse auf durchsichtige Glasseiten, so könnt ihr direkt auf die verbaute Hardware blicken. Das verbaute Hartglas ist drei Millimeter dick und somit robust. Der Rest des Gehäuses besteht aus Stahl und soll dadurch besonders stabil sein. Die Farbvarianten sind Schwarz oder Weiß mit schwarzem Innenraum. Das In Win Logo und die Ports werden zusätzlich blau beleuchtet, um dem Ganzen noch einen weiteren Designaspekt zu geben. Das einsehbare Innere des Gehäuses bietet viel Platz für eure Hardware. Laut In Win lassen sich ATX-, Micro-ATX-, und Mini-ITX-Mainboards, CPU-Kühler bis 160 Millimetern Höhe, Grafikkarten bis 350 Millimetern und Netzteile bis 200 Millimetern Länge integrieren.

In Win 303 Midi-Tower-Gehäuse

In Win 303 Midi-Tower-Gehäuse (Bild: In Win)

Für Festplatten befinden sich an der Vorder- und Rückseite Halterungen. Vorne könnt ihr an zwei Halterungen 2,5-Zoll-Festplatten anbringen und sogar einen weitere Halterung optinal ergänzen. Hinten ist Platz für zwei weitere 3,5-Zoll-Festplatten. Das Netzteil wird oben am Gehäuse befestigt und versteckt sich hinter der luftdurchlässigen Abdeckung. Die staubgeschützten Lüfter werden vertikal am Gehäuse angebracht, so wie auch der Radiator. An der Unterseite lassen sich drei 120-Millimeter-Lüfter fixieren und die Rückseite trägt mich einem 120-er-Lüfter oder einem 360-Millimeter-Radiator zum Kühlsystem bei. Die warme Abluft soll also am Netzteil vorbei nach außen dringen. Die maximale Höhe der Lüfter und des Radiators ist 70 Millimeter. In Sachen Anschlüsse setzt In Win auf ein I/O-Panel mit zwei USB 3.0, zwei USB 2.0 und HD-Audio-Ports. Das Gehäuse kann jetzt schon über Caseking vorbestellt werden und liegt preislich bei rund 100 Euro. Die voraussichtliche Lieferung soll ab Mitte Juni erfolgen.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten