MWC16: Huawei stellt Matebook vor

Erstes 2-in-1 Gerät von Huawei

Geschrieben von Marcel Schreiter am 21.02.2016.

Huawei Logo

Auf dem MWC in Barcelona hat der chinesische Hersteller Huawei sein erstes 2-in-1 Gerät vorgestellt. Mit dem Matebook möchte Huawei auch im Markt der Windows 10 Geräte mitmischen.

Das Huawei Matebook soll es ab Juni in verschiedenen Ausstatungsvarianten zu kaufen geben. Als Prozessoren stehen wahlweise ein Intel Core m3 oder Core m5 zur Verfügung. Dementsprechend variiert auch die Größe des Arbeitsspeichers, der je nach Modell 4 bzw. 8 GB ausfallen wird. Als onboard Speicher setzt der Hersteller auf eine M.2 SSD mit 128 oder 256 GB Kapazität. Das nur ca. 6,9 mm dünne Tablet aus Aluminium bringt 640 Gramm auf die Waage und setzt auf einen 12″ Touchscreen mit einer Auflösung von 2160 x 1440 Pixel.

Huawei Matebook DisplayHuawei Matebook Rückseite

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören eine 5 Megapixel Frontkamera, zwei Stereo-Lautsprecher, Bluetooth in der Version 4.1, sowie der WLAN Support nach den Standards 802.11 a/b/g/n und /ac. Wie beim Microsoft Surface liefert Hauwei zusammen mit dem Matebook auch ein Tastaturcover mit, das per Magnetverschluss mit der Tableteinheit verbunden werden kann. Gleichzeitig dient das Cover auch als praktischer Ständer, um das Matebook in ein kleines Notebook verwandeln zu können.

Huawei Matebook Tastatur CoverHuawei Matebook USB Typ C

Via USB 3.1 Typ C-Schnittstelle kann das Matebook nicht nut gelanden werden, es ist auch möglich per Adapter auch weitere Schnittstellen hinzuzufügen. Per Adapter stehen dann zwei USB 3.0-Ports, ein VGA-Anschluss, ein Lan-Port sowie eine HDMI-Schnittstelle zur Verfügung. Ebenfalls soll es einen Stift geben, der besonders für kreative Anwender interessant sein dürfte. Der 4.430 mAh starke Akku soll eine Betriebsdauer von bis zu 10 Stunden ermöglichen. In diesem ausführlichen Hands-On Video könnt ihr einen näheren Blick auf das Matebook werfen. Viel Spaß!

Update: Das Huawei Matebook soll es ab Juni in der Basisversion mit Intel Core m3, 4GB Ram und 128 GB SSD für 799,- Euro zu kaufen geben.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Marcel Schreiter

Marcel Schreiter

...ist Gründer und Chefredakteur von Allround-PC.com. Als Dipl. Medienwirt beschäftigt er sich neben dem Journalismus auch mit Marketingthemen im Sportbereich. Der Triathlonsport ist seine Leidenschaft.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten