Samsung präsentiert das Galaxy S7 & Galaxy S7 edge

Neue Flaggschiffe mit Always-On-Funktion und IP68-Zertifizierung

Geschrieben von Marcel Schreiter am 21.02.2016.

samsung-logo-neu16

Samsung hat auf dem Mobile World Congress seine neuen Flaggschiffe der Galaxy S-Serie vorgestellt, das Galaxy S7 sowie das Galaxy S7 edge. Neben neuster Hardware erhalten die beiden Modelle nach einjähriger Abstinenz wieder einen Slot für microSD-Karten, der beim Galaxy S6 fehlte.

Das Samsung Galaxy S7 besitzt einen 5,1 Zoll großen Super AMOLED-Bildschirm, der mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten auflöst und eine Always-On-Funktion bietet. Designtechnisch orientiert sich das Smartphone an seinem Vorgänger, dem Galaxy S6, bietet somit einen Metallrahmen und viel Glas. Allerdings ist das Gehäuse des Galaxy S7 nach der Schutzart IP68 zertifiziert und trotzt somit Staub und Wasser. Die Abmessungen betragen 144,8 x 71 x 7,3 mm bei einem Gewicht von circa 152 Gramm.

Samsung Galaxy S7 Pressekonferenz
Auf der Rückseite verbaut Samsung eine 12-Megapixel-Dual-Pixel-Kamera, die mit einer F/1.7-Blende ausgestattet ist, was dafürspricht, dass die Kamera auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Resultate liefern sollte. Ein optischer Bildstabilisator soll dafür sorgen, dass die Bilder nicht verwackeln. Ein 100 Prozent Phase Detection Autofokus soll Motive extrem schnell scharfstellen. Für Selfies und zur Videotelefonie steht auf der Vorderseite ein Modell mit 5 Megapixeln zur Verfügung.

Samsung Galaxy S7 & S7 edgeDer Bildschirm des Galaxy S7 misst 5,1 Zoll wohingegen der Bildschirm des S7 edge auf 5,5 Zoll kommt

Als Prozessor kommt ein hauseigener SoC zum Einsatz, der Exynos 8890 Octa-Core-Prozessor. Dieser setzt sich aus vier schnellen Kernen á 2,3 Gigahertz und vier langsameren Kernen á 1,6 GHz zusammen. Um den Prozessor ausreichend gut kühlen zu können, ist das Galaxy S7 mit einer Heatpipe ausgestattet. Der Arbeitsspeicher ist satte vier Gigabyte groß. Dateien lassen sich auf dem wahlweise 32 oder 64GB GB großen internen Speicher abspeichern. Wie es sich für ein Topmodell gehört, bietet das Galaxy S7 alle gängigen Kommunikationsstandards: LTE der Kategorie 9, Bluetooth 4.1 und WLAN bis zum ac-Standard sind mit an Bord.

Samsung Galaxy S7 edge - Vorder und RückseiteLange Laufzeiten sollen durch einen fest verbauten 3.000-mAh-Akku sichergestellt werden. Neben der Quick Charge-Funktion unterstützt das Galaxy S7 auch Wireless-Charging. Allerdings steht abermals nur ein Micro-USB-Anschluss zur Verfügung, auf den Typ C-Anschluss verzichtet Samsung erneut. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz, das abermals im TouchWiz-Korsett steckt.

Samsung Galaxy S7 edge - BildschirmDas Galaxy S7 edge besitzt abermals einen beidseitig abgerundeten Bildschirm

Das Samsung Galaxy S7 edge gleicht technisch dem normalen Galaxy S7, ist allerdings wieder mit einem beidseitig abgerundeten Bildschirm ausgestattet. Über die Eckbildschirme lassen sich wieder spezielle Funktionen ausführen: So können über People Edge die favorisierten Kontakte auf den seitlichen Bildschirm gelegt werden, um diese schnell anrufen zu können. Zudem gibt es wieder spezielle Tools, die sich auf dem Bildschirm einblenden lassen, wie beispielsweise ein Lineal.

Samsung Galaxy S7 edge - RückseiteDas Design orientiert sich stark an dem des Samsung Galaxy S6

Technische Unterschiede sind daher vor allem beim Bildschirm zu suchen, der 5,5 Zoll misst. Zudem ist der Akku mit 3.600 mAh potenter als der im normalen Galaxy S7. Durch den größeren Bildschirm bringt das Galaxy S7 ein Gewicht von 157 Gramm auf die Waage.

Sowohl das Galaxy S7 als auch das Galaxy S7 edge sollen in den Farben Silber, Gold, Weiß und Schwarz erscheinen. Der Preis für das Galaxy S7 mit 32 GB Speicher liegt bei 699 Euro. Für das Galaxy S7 werden 799 Euro fällig.

Technische Daten

ModellSamsung Galaxy S7
Samsung Galaxy S7 edge
ProzessorSamsung Exynos 8890 Octa (2,3 GHz Quadcore + 1,6 GHz Quadcore)Samsung Exynos 8890 Octa (2,3 GHz Quadcore + 1,6 GHz Quadcore)
GPUk.A. k.A.
Arbeitsspeicher4 GB4 GB
Interner Speicher, erweiterbar?
32 GB oder 64 GB, ja bis zu 200 GB32 GB oder 64 GB, ja bis zu 200 GB
Display
5,1 Zoll, Super-AMOLED in Verbindung mit Gorilla Glass 45,5 Zoll, Super-AMOLED in Verbindung mit Gorilla Glass 4
Auflösung2560 x 1440 Pixel 2560 x 1440 Pixel
KonnektivitätWi-Fi 802.11b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, LTE Cat.9, NFCWi-Fi 802.11b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, LTE Cat.9, NFC
Kartenslots1x nano-Sim 1x Micro-SD1x nano-Sim 1x Micro-SD
KamerasHaupt: 12MP Dual-Pixel, F1.7 mit opt. Stabilisator
Front: 5 MP, F1.9
Haupt: 12MP Dual-Pixel, F1.7 mit opt. Stabilisator
Front: 5 MP, F1.9
Akku (austauschbar?)
3.000 mAh, fest verbaut3.600 mAh, fest verbaut
Betriebssystem
Android 6.0Android 6.0
Abmessungen144,8 x 71 x 7,3 mm 150.9 x 72.6 x 7.7 mm
Gewicht~ 152 g~ 157 g
Besonderheiten Fingerabdrucksensor beidseitig abgerundeter Bildschirm, Fingerabdrucksensor
Fringerprintsensorja ja
Quick-/Wireless-Charging
ja/jaja/ja
USB-Anschlussmicro USB 2.0micro USB 2.0
Farbensilber, gold,, weiß, schwarz silber, gold,, weiß, schwarz
Preis (UVP)
699,- Euro UVP799,- Euro UVP

Videos

Der Kollege Lars von allaboutsamsung.de hatte schon vorab die Möglichkeit die S7 Geräte etwas genauer anzusehen. Hier könnt ihr seine Hands-On Videos sehen:

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Marcel Schreiter

Marcel Schreiter

...ist Gründer und Chefredakteur von Allround-PC.com. Als Dipl. Medienwirt beschäftigt er sich neben dem Journalismus auch mit Marketingthemen im Sportbereich. Der Triathlonsport ist seine Leidenschaft.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten