AVM FRITZ!Box 7590 zum 1&1 DSL-Tarif buchen

HomeServer Speed+ für 6,99 Euro monatlich

Geschrieben von Niklas Schäfer am 03.08.2017.

1und1-logo

Bei jeder Bestellung eines DSL-Tarifs von 1&1 können die Kunden den 1&1 HomeServer Speed+ mitbuchen. Das Modem bietet eine sehr gute Funkreichweite und ist für hohe Übertragungsgeschwindigkeiten ausgelegt.

Ab sofort ist es möglich, einen 1&1 HomeServer Speed+ (AVM FRITZ!Box 7590) beim Abschluss eines DSL-Vertrages zu mieten. Der Router ist das derzeit ranghöchste Modell von AVM und sorgt für sehr schnelles WLAN. Außerdem verhilft Multi-User-MIMO zu einer großen Funkreichweite. Zudem bietet er eine vollwertige Telefonanlage, die mit sämtlichen Anschlüssen kompatibel ist. Mit dieser Option haben die Nutzer 100 Gigabyte Online-Speicherplatz für Dokumente, Videos, Bilder oder Musik zur Verfügung. Der monatliche Preis für den 1&1 HomeServer Speed+ beträgt 6,99 Euro, die Mindestlaufzeit liegt bei 24 Monaten.

1und1 homeserver speed+

Der 1&1 HomeServer Speed+ basiert auf der AVM FRITZ!Box 7590 (Bild: 1&1)

Die FRITZ!Box 7590 arbeitet sowohl mit dem 2,4-Gigahertz (GHz) als auch mit dem 5-GHz-Band und acht Antennen. Mit bis zu 1.733 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) über das 5-GHz-Band und 800 Mbit/s über den 2,4-GHz-Funk werden besonders hohe Datenübertragungsgeschwindigkeiten erreicht, sodass es kein Problem ist, mit mehreren Geräten gleichzeitig zu surfen oder zu streamen.

Die modernen Vectoring-DSL-Verbindungen werden ohne weiteres unterstützt, sodass bis zu 300 Mbit/s kein Problem darstellen sollen. Alternativ kann der 1&1 HomeServer Speed+ auch über einen WAN-port mit einem schnellen Kabel- oder Glasfaser-Anschluss verwendet werden. Die Telefonanlage bietet fünf individuelle Anrufbeantworter, zwei USB 3.0-Anschlüsse und eine integrierte DECT-Funktion, mit der schnurlose Telefone angebunden werden können. Ein Gastzugang und weitere Features sind auch mit an Bord. Weitere Informationen, Bestellmöglichkeiten und Tarifoptionen können auf 1und1.de eingesehen werden.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Schäfer

... ist hauptsächlich für den Bereich "Gaming" zuständig und widmet sich den neusten Tastaturen, Headsets und Mäusen. Zusätzlich inspiziert er Consumer Electronics wie Audioprodukte, Smartphones und Speicherprodukte. Immer häufiger ist Niklas auch auf dem YouTube-Kanal von Allround-PC zu sehen.

Kommentare (1)

  • Peter Rosenboom

    |

    Wie ist es bei Bestandskunden mit der FritzBox7590?

    Antworten

Kommentieren

*

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten