Ba&O Play zeigt neuen drahtlosen Lautsprecher Beoplay M5

Multiroom-fähiger Lautsprecher auf der CES 2017 vorgestellt

Geschrieben von Marina Ebert am 06.01.2017.

News Bild

B&O Play eine Schwesterfirma von Bang & Olufsen hat im Rahmen der CES in Las Vegas seinen neuen Wireless-Bluetooth-Speaker Beoplay M5 vorgestellt. Der WLAN-fähige zylindrische Lautsprecher besitzt eine austauschbare Wollgemisch-Ummantelung und kann sich zu einem Multiroom-System vernetzen.

B&O Play erweitert sein Portfolio an Lautsprecher um den Beoplay M5. Der runde Lautsprecher wiegt 2,54 Kilogramm und ist 185 Millimeter hoch. Beim Design setzt der Hersteller auf einen Stoffbezug, der sich auswechseln lässt und in zwei Farben (Schwarz/Natural) erhältlich ist. Weitere Farbenvarianten sollen folgen. An der Oberseite des Lautsprechers befindet sich einen perlgestrahlte, handgefertigte Aluminium-Scheibe. Über die Scheiben werden Lautstärke und die Wiedergabe per Druckfunktion geregelt. Weitere Funktionen und Einstellungen können per Smartphone über die App gesteuert werden. Ein Tieftöner, ein Mitteltöner und drei Hochtöner zeichnen sich für den Klang verantwortlich. Dabei deckt der Lautsprecher eine Frequenz von 37 Hz bis zu 22 KHz ab.

Bang&Olufsen Beoplay M5 (Bild: Bang&Olufsen)

B&O Play setzt auf eine Stoffummantelung, WLAN-Fähigkeit und eine Bluetooth-Verbindung beim Beoplay M5 (Bild: B&O Play)

Der Beoplay M5 unterstützt WLAN 802.11.a/b/g/n/ac und Bluetooth 4.0. Musik lässt sich problemlos über Streaming-Dienste wie Spotify und Co abspielen. Zudem besteht die Möglichkeit den Wireless-Bluetooth-Speaker mit anderen Geräten zu einem Multiroom-System zu vernetzen. Erhältlich ist der Beoplay M5 ab sofort im B&O Play Onlineshop, sowie im Fachhandel. Preislich liegt der Bluetooth-Speaker bei rund 600 Euro.

Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten