Cougar präsentiert Conquer Design-Gehäuse im futuristischen Look

CNC-gefrästes Aluminium und viel Platz für High-End-Hardware

Geschrieben von Niklas Schäfer am 17.08.2017.

Cougar Logo

Cougar baut sein eigenes Gehäuse-Portfolio aus und stellt mit dem Conquer ein Design-Gehäuse vor, das auf einen „Military-Look“ setzt. Die 45-Grad-Neigung des Mainboards verleiht ihm eine schnittige Optik und sorgt für viel Platz im Innenraum.

Das Cougar Conquer ist sehr offen gestaltet und bietet damit nicht nur eine extravagante Optik, sondern soll auch große Vorteile in der Luftzirkulation vorweisen können. Der futuristische Stil wird durch CNC-gefräste Aluminiumteile und ein Seitenteil aus gehärtetem Glas erreicht. Außerdem sticht es durch sein um 45 Grad gedrehtes Mainboardtray aus der Masse hervor. Der Hersteller bleibt den klassischen Schwarz-Orange-Farbkombination treu und verewigt sich mit einem dezenten Logo in der Front des Conquers.

cougar conquer

Der Bigtower sticht mit seiner futuristischen Optik aus der Masse hervor. (Bild: Caseking)

Der Hersteller stattet den stylischen Tower für ITX und mATX-Mainboards drei beleuchteten Lüftern aus. Insgesamt können fünf 120-mm-Lüfter montiert werden: Drei davon sitzen in der Front, zwei weitere im Deckel des Gehäuses. Dementsprechend können jeweils ein 360 und 240-mm-Radiator untergebracht werden, um die Komponenten zu kühlen. Falls ein Luftkühler verwendet wird, darf dieser nicht höher als 190 Millimeter sein. Durch die 45-Grad-Drehung des Mainboard-Trägers können auch die längsten Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 350 Millimetern verbaut werden. Vier Datenträger im 2,5-Zoll-Format sowie drei 3,5-Zoll-HDDs finden ihren Platz im Cougar Conquer.

Das Gehäuse wird ab Mitte September erhältlich sein. Bei Caseking kann es bereits zu einem Preis von 259,90 Euro vorbestellt werden.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Schäfer

... ist hauptsächlich für den Bereich "Gaming" zuständig und widmet sich den neusten Tastaturen, Headsets und Mäusen. Zusätzlich inspiziert er Consumer Electronics wie Audioprodukte, Smartphones und Speicherprodukte. Immer häufiger ist Niklas auch auf dem YouTube-Kanal von Allround-PC zu sehen.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten