Enermax LiqTech TR4 für AMD Threadripper vorgestellt

Flüssigkühler mit 100 Prozent IHS-Abdeckung

Geschrieben von Robin Cromberg am 15.08.2017.

Enermax stellt den Flüssigkühler Enermax LiqTech TR4 vor, der eine 100-prozentige IHS-Abdeckung für AMDs Threadripper Prozessoren bieten soll.

Vergangene Woche sind die AMD Ryzen Threadripper CPUs an den Start gegangen, passend dazu hat der Netzteil- und Kühler-Hersteller Enermax nun eine passende Kühllösung vorgestellt: Der Flüssigkühler Enermax LiqTech TR4 soll den integrierten Heat-Spreader der neuen CPUs mit seiner Basisplatte vollständig abdecken und so so eine eine höhere Wärmeübertragung gewährleisten. Die Kühlleistung wird durch eine Hochleistungspumpe und das Shunt-Channel-Technology-Design zur Hitzeabführung erreicht und soll bei 500W+ TDP liegen. Somit sollen auch übertaktete CPUs im Zaum gehalten werden können.

Der Flüssigkühler Enermax LiqTech TR4 ist in zwei Versionen erhältlich, der Preis beträgt 149,90 Euro beziehungsweise 169,90 Euro.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Robin Cromberg

Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für das Ressort der Gaming-Peripherie von Allround-PC.com zuständig. Zwischen Roundup-Tests zu neuesten Gaming-Tastaturen und Co. testet er für APC außerdem Smartphones, Notebooks oder Gadgets wie Bluetooth-Speaker.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten