Intel Core i7-8550U: 4 Kerne und 8 Threads?

Acer Nitro 5 verrät technische Daten der mobilen CPU

Geschrieben von Niklas Ludwig am 15.08.2017.

Intel Logo

Auf YouTube war kurzzeitig ein Video zum Acer Nitro 5 zu sehen, in dem auch Informationen zum Intel Core i7-8550U bekannt wurden. Dieser soll vier anstelle von zwei Rechenkernen und dank Hyper-Threading acht Threads bieten.

Doppelt so viele Kerne und Threads

Die Core i7-Prozessoren für den mobilen Gebrauch konnten bisher nur auf zwei Rechenkerne zurückgreifen. Mit Hyper-Threading konnten sie immerhin vier Threads bearbeiten. Das scheint Intel anscheinend nicht mehr genug zu sein: Der Intel Core i7-8550U soll daher vier Rechenkerne inklusive Hyper-Threading spendiert bekommen.  Die TDP beläuft sich bei dem im Video gezeigten Prozessor auf 15 Watt. Allerdings fällt der Basistakt mit 1,8 GHz vergleichsweise gering aus.

Größerer Cache inklusive

Der direkte Vorgänger, der Core i7-7660U, taktet mit deutlich schnelleren 2,5 GHz. Dafür ist sein Cache mit 4 MB nur halb so groß wie beim i7-8550U, der einen 8 MB großen Cache hat. Man darf gespannt sein, ob die vier Rechenkerne und der größere Cache die geringere Taktfrequenz ausgleichen können.



Quelle : PCGH

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

…ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten