Intel Core i7-8700K: Neuer Leak gibt Auskunft über Basistakt

Taktraten von drei Coffee Lake Prozessoren veröffentlicht

Geschrieben von Niklas Ludwig am 25.07.2017.

Intel Logo

Zu Intels kommender Prozessor-Generation Coffee Lake sind neue Informationen geleaked, die unter anderem Auskunft über die Taktfrequenzen von drei Modellen geben.

Core i7-8700K mit sechs Kernen

Der Intel Core i7-8700K ist das neue Mainstream-Flaggschiff von Intel, das auf sechs Rechenkerne zurückgreifen kann. Sollten sich die Daten eines neuen Leaks bestätigen, dann takten die sechs Kerne mit jeweils 3,7 GHz Basistakt. Im Boost-Modus sollen vier Kerne 4,0 GHz erreichen können, alternativ takten zwei Kerne mit 4,2 GHz. Zudem ist es möglich, dass ein einzelner Kern 4,3 GHz im Boost-Modus erreicht.

Zwei weitere Modelle mit jeweils 95 und 65 Watt TDP

Der Leak gibt zudem Auskunft über ein weiteres Modell, bei dem es sich voraussichtlich um den Core i5-8600K handelt. Dieser verfügt über einen Basistakt von 3,4 GHz. Den Boost-Takt gibt der Leak mit 3,6 GHz an.

Intel Broadwell-E ProzessorIntels Coffee Lake-Prozessoren sollen erstmals einen Sechskern-Prozessor im Mainstream-Segment einführen.

Während die beiden genannten Modelle eine TDP von 95 Watt aufweisen, besitzt das dritte Modell lediglich eine TDP von 65 Watt bei einem Basistakt von 3,9 GHz. Der Boost-Modus wird mit 4,2 GHz beziffert und der L3-Cache ist 12 MB groß. Die Daten sind nicht bestätigt, weshalb die Informationen noch mit Vorsicht zu genießen sind.


Quellen :

eteknix
PCGH

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten