MSI Z270 Godlike Gaming lässt sich als WLAN-Router verwenden

Neues Flaggschiff mit Killer xTend-Technologie

Geschrieben von Niklas Schäfer am 25.05.2017.

msi-logo-neu

MSI hat das Z270 Godlike Gaming vorgestellt. Das High-End-Mainboard bietet Gamern viele Features und Übertaktungsmöglichkeiten. Als erstes Mainboard bietet es einen integrierten Netzwerk-Switch samt Routing-Funktion.

Als Top-Modell des Z270-Portfolios stellt MSI das Godlike Gaming vor, das neben unzähligen Gaming-Features auch andere Vorteile bringt. Unter anderem setzt der Hersteller auf ein PCB mit 18-Phasen und erhöht damit das Übertaktungspotential. Zudem kommt Audio Boost 4 Xtreme mit zwei dedizierten Audioprozessoren zum Einsatz. Dadurch ist es möglich, zwei Sound-Ausgabegeräte (zum Beispiel Kopfhörer und Lautsprecher) gleichzeitig zu verwenden. Drei Turbo-M.2-Anschlüsse für besonders schnelle Datenträger sind auch mit an Bord.

Mystic Light Sync hilft euch bei der perfekten Beleuchtung eures Gaming-Computers. 

Zudem hat MSI einen Netzwerk-Switch von Killer integriert, sodass andere Geräte wie Konsolen, Drucker oder Netzwerkdatenträger direkt an den Gaming-PC angeschlossen werden können. Ein Wireless-AC-Modul und drei Killer-Ethernet-Ports sollen dabei helfen, komplizierte Lösungen auszumerzen. Jeder der drei Ethernet-Anschlüsse soll Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde bewerkstelligen, über WiFi werden immerhin 867 Megabit pro Sekunde erreicht.

Wie andere Mainboards des Herstellers geht auch das neue Flaggschiff mit einer schicken RGB-Beleuchtung an den Start. Ein RGB-Strip von Phanteks mit 15 LEDs und 4-Pin-Header gehört auch zu den Features. Dessen LEDs können dank des neuen Anschlusses mit MYstic Light Sync. sogar in unterschiedlichen Farben erstrahlen. Informationen zum Preis und der Verfügbarkeit des Z270 Godlike Gaming nennt MSI noch nicht.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Schäfer

... ist hauptsächlich für den Bereich "Gaming" zuständig und widmet sich den neusten Tastaturen, Headsets und Mäusen. Zusätzlich inspiziert er Consumer Electronics wie Audioprodukte, Smartphones und Speicherprodukte. Immer häufiger ist Niklas auch auf dem YouTube-Kanal von Allround-PC zu sehen.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten