SanDisk iNAND 7350 Embedded-Flash-Laufwerk setzt auf 3D-NAND

Bis zu 256 GB Kapazität und höhere Transferraten gegenüber 2D-NAND

Geschrieben von Niklas Ludwig am 27.02.2017.

SanDisk Logo

SanDisks neustes Embedded-Flash-Laufwerk hört auf den Namen iNAND 7350, bietet eine Kapazität von bis zu 256 Gigabyte und basiert auf dem 3D-NAND-Speicher.

Embedded-Flash-Laufwerke sind speziell für die Hersteller von Mobilgeräten konzipiert und werden in diesen direkt auf dem Chip aufgebracht. SanDisks neuste Lösung für dieses Segment hört auf den Namen iNAND 7350 und basiert auf dem hauseigenen 3D-NAND-Speicher. Durch diesen sollen höhere Kapazitäten und eine bessere Leistung sowie eine erhöhte Langlebigkeit erreicht werden. Hersteller können aus den gängigen Kapazitäten 32, 64, 128 und 256 GB wählen.

SanDisk-iNAND-7350Das SanDisk iNAND 7350 Embedded-Flash-Laufwerk kann von OEMs mit Kapazitäten von bis zu 256 GB geordert werden.

Die SmartSLC-Technologie soll eine sequenzielle Schreibgeschwindigkeit von 250 Megabyte pro Sekunde erlauben. Die Random Read-Leistung gibt der Hersteller mit 22.000 IOPS an. Das SanDisk iNAND 7350 Embedded-Flash-Laufwerk wird zu Beginn des zweiten Quartals 2017 allgemein erhältlich sein.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

*

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten