Sennheiser X Dior Homme: High-End-Produkte im neuen Finish

Möbel, Taschen und Etuis zum Upper-Class-Soundprodukt

Geschrieben von Niklas Schäfer am 18.05.2017.

Mit dem Couture-Haus Dior Homme hat sich Sennheiser einen extravaganten Partner ausgesucht und bringt einige seiner Top-Produkte im neuen Kleid auf den Markt. Eine neue Optik, Etuis und hochwertige Aufbewahrungsmöbel machen die Audioprodukte zu etwas ganz Besonderem.

Der deutsche Audio-Pionier Sennheiser und das Modelabel Dior Homme aus Frankreich machen nun gemeinsame Sache und wollen High-End-Audioprodukte anbieten, die auch optisch über der Masse stehen. Die Kooperation bringt den Referenzkopfhörer HD 800 S, den Kopfhörerverstärker HDVD 800, den kabellosen Reisekopfhörer PXC 550 und den Ohrkanalhörer IE 800 mit Homme-Finish hervor. Beide Unternehmen blicken auf eine über 70-jährige Erfahrung in ihrem Bereich zurück und wollen gemeinsam Ästhetik und Klang verbinden.

Die Kooperation bringt spezielle Aufbewahrungsorte für die Audioprodukte hervor.

Damit jeder Anwendungszweck optimal erfüllt wird, werden die vier Kollektionen Home, Travel, Daily und Pocket angeboten. Die Home-Lösung umfasst vier Produkte und soll nicht nur ein tolles Klangerlebnis bieten. Aufbewahrungsmöbel sind auch mit von der Partie. Farblich passend zu den Audiogeräten werden auch kleine Möbelstücke mitgeliefert, in denen das jeweilige Produkt gut geschützt wird. Wer sich für die Travel-Lösung entscheiden bekommt einen hochwertigen Leder-Rucksack zu seinem PXC 550 Wireless dazu. Im Daily-Paket erhält der Kunde zu seinem PXC 550 Wireless ein kleines Etui aus weichem Leder, das die In-Ear-Kopfhörer stilsicher beherbergt.

Wer einen farblich zum Kopfhörer passenden Rucksack oder ein Etui aus Leder sucht, entscheidet sich für die Travel- oder Daily-Lösung. 

Die neuen „Dior Homme X Sennheiser“-Produkte werden ab Mitte Juni in den Boutiquen und Sennheiser-Stores erhältlich sein. Preise nennen die Hersteller bisher noch nicht.

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Schäfer

... ist hauptsächlich für den Bereich "Gaming" zuständig und widmet sich den neusten Tastaturen, Headsets und Mäusen. Zusätzlich inspiziert er Consumer Electronics wie Audioprodukte, Smartphones und Speicherprodukte. Immer häufiger ist Niklas auch auf dem YouTube-Kanal von Allround-PC zu sehen.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten