Thrustmaster stellt das TS-XW Racer Sparco P310 Competition vor

Maßstabsgetreues Lenkrad für Racer

Geschrieben von Niklas Schäfer am 22.08.2017.

In Zusammenarbeit mit dem Fahrzeugausstatter Sparco hat Thrustmaster das TS-XW Racer Sparco P310 Competition Mod Gaming-Lenkrad vorgestellt. Es soll enthusiastischen Racing-Gamern ein noch authentischeres Spielgefühl verleihen.

Thrustmaster ist unter anderem dafür bekannt, Gamer mit hochwertigen Lenkrädern für Rennspiele und -Simulationen zu versorgen. Die Kooperation mit dem Fahrzeugausstatter Sparco hat das TS-XW Racer Sparco P310 Competition Mod hervorgebracht. Das Gaming-Lenkrad ist originalgetreu an das echte Sportlenkrad P310 des Herstellers angelehnt und fällt mit einem Durchmesser von 31 Zentimetern deutlich größer aus als herkömmliche Lenkräder. Die ergonomische Form soll den Fahrkomfort verbessern und ein deutlich realistischeres Renngefühl vermitteln.

Das Lenkrad ist mit echtem Wildleder bezogen.

Das Lenkrad verfügt über zwei Schaltwippen, die direkt am Lenkrad befestigt sind. Damit eignet es sich vor allem für Formel- und GT-Fahrzeuge sowie Straßensportler. Der Lenkanschlag lässt sich im Bereich von 270 bis 1080 Grad einstellen, um den eigenen Bedürfnissen gerecht zu werden. Darüber hinaus soll es sämtliche Features bieten, die Rennfahrer benötigen. Darunter fallen zum Beispiel 14 Knöpfe und ein D-Pad mit Druckfunktion. Im Inneren der Wheelbase steckt ein 400 Watt starker Servomotor mit dynamischem Drehmoment, der dabei helfen soll, die Traktionsverhältnisse des virtuellen Fahrzeuges noch detailreicher zu simulieren. Außerdem soll er abnutzungsfrei und geräuscharm arbeiten.
Das Thrustmaster TS-XW Racer Sparco P310 Competition Mod ist mit den weiteren Produkten des Racing-Ökosystems kompatibel und kann beispielsweise mit Pedalsets und zusätzlichen Gangschaltungen verbunden werden. Das Lenkrad wird ab September 2017 im Handel zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 699,99 Euro erhältlich sein.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Niklas Schäfer

... ist hauptsächlich für den Bereich "Gaming" zuständig und widmet sich den neusten Tastaturen, Headsets und Mäusen. Zusätzlich inspiziert er Consumer Electronics wie Audioprodukte, Smartphones und Speicherprodukte. Immer häufiger ist Niklas auch auf dem YouTube-Kanal von Allround-PC zu sehen.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2017 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten