.K61325 Anzeige
.K61325 .K61325

[beendet] 20. Adventskalendertürchen: be quiet! Netzteil und Gehäuse

be quiet! Themen
Heute öffnen wir das 20. Türchen des Allround-PC XXL-Adventskalenders. Wir decken somit die nächsten beiden Gewinne auf, die Bestandteil des großen be quiet! Bundles sein werden. Es handelt sich dabei einmal um ein Straight Power 11 850 Watt Netzteil sowie ein Silent Base 802 Window Gehäuse in Schwarz.

Heute öffnen wir das zweite be quiet!-Türchen unseres Adventskalenders. Im zweiten Teil gesellen sich ein Straight Power 11 850 Watt Netzteil und ein Silent Base 802 mit Hartglasfenster in Schwarz zu den Lüftern und dem CPU-Kühler. Nehmt auch heute wieder teil, damit ihr am Ende die Chance habt, das Mega-Bundle von be quiet! am 24. Dezember zu gewinnen.

Im letzten Türchen wird es noch einen ganz besonderen Preis geben, es lohnt sich also auf jeden Fall mitzumachen ;)

Das Silent Base 802 ist das neuste Gehäuse des deutschen Herstellers und überzeugt durch sehr hohe Flexibilität und die Möglichkeit sich für Airflow oder eine geringe Betriebslautstärke zu entscheiden. Genaue Informationen zu dem neuen Gehäuse findet ihr natürlich in unserem Testbericht. Bei dem Straight Power 11 850 Watt handelt es sich um ein vollmodulares Netzteil mit einem kabellosen Design im Inneren für besonders hohe Lebensdauer der Komponenten.


be quiet! Netzteil und Gehäuse – Eure Vorteile im Überblick

Preisvergleich

Allround-PC Preisvergleich

Gewinnspiel

Heute könnt ihr euch für das zweite Türchen des be quiet!-Megabundles eintragen. Was ihr tun müsst, um teilzunehmen, seht ihr in der folgenden Gewinnspiel-App.

hr könnt somit bis zu 12 Lose sammeln. Umso mehr Lose ihr gesammelt habt, desto größer ist natürlich die Chance ausgelost zu werden.

Das Bundle, welches auf Türchen #8, #20 und #24 verteilt war, hat Darian S. gewonnen – Herzlichen Glückwunsch!

Teilnahmebedingungen:

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Michael Faßbender

... ist seit 2019 Teil des Teams und als Videoredakteur für das Filmen und den Schnitt der Videos zuständig. Neben der Arbeit studiert er Japanologie an der Universität Bonn.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^