Kurztest: Thermaltake LUXA2 P-MEGA mobile Ladestation

2 Min. lesen
Gadgets  / Niklas Ludwig

LUXA2 ist eine Abteilung des taiwanesischen Herstellers Thermaltake, der vor allem durch seine Gehäuse bekannt ist. LUXA2 widmet sich hingegen mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets und stellt dementsprechend überwiegend Schutzhüllen und ähnliches Zubehör her. Auch mobile Ladegeräte gehören zum Sortiment und mit der P-MEGA hat LUXA2 ein wahres Monster geschaffen. Die P-MEGA verfügt über eine Kapazität von 41.600 mAh! und kann ein Gerät durchgehend 48 Stunden aufladen. Wir haben die Ladestation in einem kurzen Test genauer betrachtet.

Design & Technik

Der Aufbau der LUXA2 P-MEGA Ladestation ist kubisch, wodurch sie sehr kompakt wirkt.  Sie kommt auf ein Gesamtgewicht von circa einem Kilogramm. Zum Aufladen muss das Smartphone oder Tablet nur mit einem der USB-Ports verbunden werden und anschließend der Power-Button betätigt werden. Sechs USB-Ports können zum gleichzeitigen Aufladen mobiler Geräte genutzt werden. Drei USB-Ports bieten eine Stromstärke von zwei Ampere und eignen sich für das schnelle Aufladen von Geräten. Die anderen drei Ports liefern jeweils einen Ampere. Jeder Port verfügt über eine blaue Status-LED, die signalisiert, ob das Gerät geladen wird. Ist ein Gerät vollständig aufgeladen, erlischt die LED und die Ladestation schaltet den Ladevorgang automatisch ab, um eine Überladung zu verhindern. Das Design der P-MEGA Ladestation wird zusätzlich durch LED auf der Oberseite aufgewertet, die in Blau leuchten.

IMG_5909IMG_5912IMG_5905

 

Fazit

Die LUXA2 P-MEGA Ladestation eignet sich besonders für Menschen, die viel unterwegs sind und viele Geräte gleichzeitig aufladen müssen, oder für Gruppen, die beispielsweise gemeinsam reisen. Auch für Vielflieger empfiehlt sie sich, da sie laut der Flugvorschriften mit ins Flugzeug genommen werden darf. Uns ist in unserem kurzen Test nichts aufgefallen, was wir bei der Ladestation bemängeln könnten. Solltet ihr also auf der Suche nach einer extrem leistungsstarken Ladestation sein, dann führt wohl kein Weg an der P-MEGA vorbei. Die Ladestation ist derzeit noch nicht in Deutschland erhältlich. Thermaltake listet sie mt 169 US-Dollar.

IMG_5927

 

Pro

  • schickes Design
  • Akku mit enormer Kapazität
  • sechs Geräte gleichzeitig aufladbar
  • Mitnahme im Flugzeug erlaubt

Contra


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.