Anzeige

Vom Notebook zur Workstation: Anker Apex Thunderbolt 4 Dock

Anzeige 12-in-1 Thunderbolt 4 Dock verwandelt das Notebook in ein Desktop-Setup
Anker
Thunderbolt 4 Docking-Station mit USB-C-Kabel
Mit dem praktischen Anker Apex 12-in-1 Thunderbolt 4 Dock soll euer Notebook sein volles Potential entfalten: Die kleine Docking-Station ermöglicht den Anschluss von mehreren Bildschirmen mit bis zu 4K-Auflösung, bietet Gigabit LAN und eine schnelle Datenübertragung via USB-C.

Das Anker Apex Dock* setzt ein Notebook mit Windows 10 und natürlich einer Thunderbolt 4-Schnittstelle voraus. Wie ihr herausfindet, ob euer Notebook diese Schnittstelle unterstützt, erklärt euch Marcel im Video. Per USB-C-Kabel wird das Notebook mit dem Thunderbolt 4 Upstream-Port des Apex-Dock verbunden. Selbst die Stromversorgung wird über die Docking-Station bereitgestellt. Ein entsprechendes 120 Watt Netzteil befindet sich dazu im Lieferumfang.

Folgende Anschlüsse bietet das Anker Apex Dock

Anker Apex Thunderbolt 4 Dock Videovorstellung

Im folgendem Video teilt Marcel seinen Ersteindruck mit euch.


Im Ersteindruck kann die Anker Apex Thunderbolt 4 Docking-Station durch ihre hohe Verarbeitungsqualität und Anschlussvielfalt überzeugen. Das schlanke Design fügt sich gut in moderne Büroumgebungen ein und unterstreicht den sauberen Look eines aufgeräumten Arbeitsplatzes mit minimiertem Kabelsalat. In Kombination mit dem separat erhältlichen Aluminium-Ständer* lässt sich die Platzeinteilung auf dem Schreibtisch potentiell zusätzlich optimieren.

In Sachen Ausstattung und Leistung gehört das Anker Apex Thunderbolt 4 Dock zu den besten derzeit erhältlichen Thunderbolt-4-Dock-Lösungen am Markt. Bis zu drei 4K-Bildschirme oder alternativ ein 8K-Monitor können über die kleine Docking-Station betrieben werden, der hohen Wärmeentwicklung wirkt Anker mit dem durchdachten Aluminiumgehäuse und einem speziellen passiven Kühlsystem entgegen. Qualität hat allerdings auch ihren Preis: Die UVP des Anker Apex Thunderbolt 4 Dock* beträgt stolze 299,99 Euro.


Robin Cromberg Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^