HUAWEI zeigt seine nächste Tablet-Generation auf der IFA

News  / Hans Hoffmann

Huawei Logo

Auf der IFA 2012 in Berlin präsentiert HUAWEI Device seine nächste Generation der Tablet-PCs und startet diese gleich mit zwei Modellen. Mit einem Super-Slim Design soll sich das neue MadiaPad 7 Lite besonders für Unterwegs eigenen, das MediaPad 10 Full HD hingegen, ist auf ein umfangreiches Entertainment-Paket ausgelegt.

Das HUAWEI MediaPad 10 Full HD verfügt über einen neuentwickelten Quad-Core Chipsatz mit 16fach Grafik-Prozessor, ein 25,4 cm IPS-Multi-Touch-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixel und einem 1GB großem Arbeitsspeicher. Mit einem 8GB ROM bietet der auf Android 4.0 basierende Tablet-PC ausreichend Platz für Apps, Musik, Videos und Spiele. Falls der interne Speicherplatz nicht ausreichen sollte, kann das Gerät mit einer bis zu 32GB großen microSD erweitert werden. Der verbaute 6.600 mAh-Akku soll das MadiaPad 10 Full HD bis zu 8 Stunden mit Strom versorgen.

Das kleinere MediaPad 7 Lite ist als super mobiles Einsteiger-Gerät gedacht. Mit einem 1,2 GHz Single-Core Prozessor, einem 1GB großen Arbeitsspeicher und einem 4.100 mAh-Akku soll das Einsteigertablet überzeugen. Wie beim MediaPad 10 lässt sich der 8GB Speicher mit einer bis zu 32GB großen microSD-Karte erweitern.

Mit Android 4.0 ist das HUAWEI MediaPad 7 Lite ab Ende Oktober zu einem Preis vom 249 Euro im Handel erhältlich. Das größere MadiaPad 10 Full HD wird ebenfalls ab Oktober zu einem Preis von 429 Euro erscheinen.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.