LG kündigt 4K-Bildschirme auf CES 2013 an

1 Min. lesen
News  / Redaktion

LG Logo

Das Unternehmen aus Korea kündigt mehrere Monitore und Fernseher mit 4K-Auflösungen an. Dabei sollen neben dem bereits vorgestelltem 84 Zoll Bildschirm mit 3840 x 2160 Bildpunkten weitere Bildschirme mit 55 und 65 Zoll vorgestellt werden. Des Weiteren soll auch ein PC-Monitor mit besagter Auflösung vorgestellt werden.

LG möchte außerdem auf der CES 2013 mit weiteren Hochauflösenden Produkten punkten. Mit dabei sind ein 5,5 Zoll Display mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten und ein 7 Zoll Tablet-Display mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten.

 

Des Weiteren möchte LG einen Bildschirm mit 12,9 Zoll Diagonale und 2.560 x 1.700 Bildpunkten auf der CES präsentieren. All diese Ankündigungen lassen anscheinend das Augenmerk des Herstellers aus Korea auf hohe Auflösungen erkennen.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.