Sony: 50 neue Vaio-Modelle mit Windows 8

News  / Niklas Ludwig

Sony Logo

Drei Tage vor dem Verkaufsstart von Windows 8, können Interessierte die neuen Vaio Notebooks von Sony ab sofort im Sony Store Online vorbestellen und einen Großteil der Modelle nach ihren individuellem Vorlieben konfigurieren.

Im Zentrum der neuen Vaio Kollektion von Sony stehen 10-Punkt Multitouch-Bildschirme. Das Slider-Hybrid-Modell Vaio Duo 11 mit Full HD-Touchscreen lässt sich von einem Notebook in ein Tablet verwandeln. Als Rechner für die ganze Familie bietet der tragbare Touch-PC Vaio Tap 20 vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Das Gerät lässt sich jedoch auch in einen voll einsatzfähigen Desktop-PC umfunktionieren. Darüber hinaus erweitert Sony seine Vaio T-Serie um ein Ultrabook Modell mit Touch-Unterstützung.

Auch die Vaio S-Serie erhält Nachfolgemodelle mit Windows 8. Die Modelle der VAIO S-Serie sind in den Bildschirmgrößen 13,3 Zoll oder 15,5 Zoll erhältlich und sollen dank hochwertiger Materialien besonders leicht und robust sein. Die Nachfolgemodelle der Vaio E-Serie von Sony fallen durch ihr Wrap-Design auf. Die 14 Zoll Modelle der Vaio E-Serie 14P sind für die alltägliche Computernutzung konzipiert und in den Farben Schwarz, Weiß, Metallic und Pink in Kombination mit Farbakzenten erhältlich.

Die Vaio E-Serie 15 verfügt über ein kontrastreiches 15,5 Zoll Display und soll genug Leistung für anspruchsvolle Aufgaben bieten. Mit einer Bildschirmdiagonalen von 17,3 Zoll bietet die Vaio E-Serie 17 Anwendern besonders viel Monitorfläche, um Fotos zu bearbeiten oder sich mit Computerspielen die Zeit zu vertreiben. Die Vaio E-Serie 11 ist mit ihrer Bildschirmdiagonalen von elf Zoll besonders für den Einsatz unterwegs konzipiert, soll dennoch genug Rechenleistung bieten um Alltagsaufgaben schnell abzuarbeiten.

Alle 50 Produkte findet Ihr im Sony Onlineshop.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.