Western Digital: My Book Studio-Festplatten jetzt mit USB 3.0

1 Min. lesen
News  / Niklas Ludwig

WesternDigital Logo

Western Digital präsentiert eine überarbeite Version seiner My Book Studio-Serie. Die externen Festplatten haben eine Kapazität von bis zu vier Terabyte Speicherkapazität und einen USB-3.0-Port zur schnellen Datenübertragung.

Ein Aluminiumgehäuse soll die Festplatte vor äußeren Einflüssen schützen. WD hat bei den neuen My Book Festplatten auch an Apple User gedacht: So bieten die neuen Modelle eine nahtlose Kompatibilität mit Apples Time Machine.

Zum Schutz der eigenen Dateien können diese mit einer hardwarebasierten 256-Bit-Verschlüsselung geschützt und das Laufwerk zusätzlich mit einem Passwort versehen werden. Als Kapazitäten stehen 1 TB, 2TB, 3TB und 4 TB zur Verfügung. Die neue Serie ist ab sofort verfügbar und wird mit einer Herstellergarantie von drei Jahren geliefert. Der Preis für die My Book Studio mit 4 TB beträgt 299,99 Euro.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.