ASUS stellt Fonepad vor

News 26.02.2013 / Christian Ludwig

ASUS Logo

Der bekannte Hersteller ASUS stellt auf der diesjährigen MWC eine Kombination aus Tablet und Smartphone vor, das Fonepad. Dieses will mit viel Technik überzeugen und sich seinen Platz auf dem Tablet- und Smartphonemarkt sichern. Hauptaugenmerk hierbei ist die Personalisierung des eigenen Gerätes.

Das ASUS Fonepad wiegt nur 340Gramm und ist 10,4mm hoch. Doch das Tablet verbirgt darin einen neuen Intel Atom Z2420 Prozessor, dieser soll eine Laufzeit von bis zu 9 Stunden ermöglichen. Weitere Highlights sind die bis zu 16Gb interner Speicher und ein SDCardSlot für weitere 32 GB externen Speicher.

 

Das Padfone ist mit einer 1,2 Megapixel-Kamera an der Front und einer optionalen 3 Megapixel-Kamera an der Rückseite ausgestattet, welche 720p Aufnahmen ermöglichen soll. Verbindungen kann das Tablet über Bluetooth und 3G mit HSPA+ herstellen. Das Fonepad ist in den Farben Champagner und Titangrau erhältlich.


Tags:
Teilen:
Christian Ludwig

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.