ASUS stellt seine neue Radeon HD 7990 Grafikkarte mit Dual-GPU vor

1 Min. lesen
News  / Hans Hoffmann

ASUS Logo

Mit der Radeon HD 7990 präsentiert ASUS seine neuste AMD Dual-GPU Grafikkarte im 2-Slot-Design. Das neue High End Modell verfügt über ganze 6 Gigabyte GDDR5 Grafikspeicher und basiert auf der aktuellen 28nm Fertigungstechnologie. Beide AMD Grafikprozessoren sollen so selbst bei anspruchsvollen DirectX 11.1 Spielen in höchsten Einstellungen keinerlei Probleme haben und einen ruckelfreien Spielgenuss auch über eine Auflösung von 1920×1080 hinaus ermöglichen.

Die ASUS Radeon HD 7990 ist hinsichtlich der DirectX 11.1-Kompatibilität für Windows 8 optimiert und verfügt über zwei Grafik-Prozessoren mit einem Takt von jeweils 1000 MHz. Mit einem doppelten Speicherinterface von 2 x 384-bit bietet die Grafikkarte einen Speichertakt von 6000 MHz. Die im ASUS-Bundle enthaltende GPU Tweak Software ermöglicht es zudem, die neue Grafikkarte weiter zu tunen. So können die GPU-Frequenz, die Speichertaktung, die Lüfterdrehzahl und die Spannung individuell festgelegt werden. Alle Parameter zur Veränderung der Leistungswerte sollen mit der GPU Tweak Benutzeroberfläche unkompliziert und intuitiv von statten gehen.

Eigenschaften:

Model: HD7990-6GD5

Grafikprozessor: AMD Radeon HD7990

GPU-Takt: 1000MHz

Bus: PCI Express 3.0

Videospeicher: 6GB GDDR5

Speichertakt: 6000MHz (1500MHz GDDR5)

Speicherinterface: 2 x 384-bit

Anschlüsse: 1 x DVI-I, 4 x mini DisplayPort

OpenGL: OpenGL 4.2

Mitgelieferte Software: ASUS GPU Tweak, driver

Maße: 305 x 112 x 37 mm


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.