.w36199 Anzeige
.w36199 .w36199

Design einer Samsung SmartWatch aufgetaucht

Bereits im März sagte der Leiter der Mobil Sparte von Samsung in einem Interview mit Bloomberg, dass man daran arbeitet eine sogenannte SmartWatch, also eine Uhr mit Smartphone-Funktionalität, zu entwickeln. Außerdem berichteten wir bereits darüber, dass Samsung Deutschland bereits ein Exemplar vorliegen soll. Auf einer koreanischen Webseite sind nun erste Design-Zeichnungen einer SmartWatch aufgetaucht, welche von angemeldeten Patenten stammt, die Samsung in Korea angemeldet hat.

Auf den Bildern lässt sich erkennen, dass Samsung plant ein flexibles Display einzusetzen. Des Weiteren lassen sich unter dem Display die typischen Android-Tasten erkennen, was dafür spricht, dass Samsung auf Googles Betriebssystem setzen wird. An der rechten Seite der Uhr sind ein vermeintlicher USB-Port und ein Mikrofon zu erkennen. Unter den Android-Tasten ist links der Einschaltknopf und rechts ein Lautsprecher auszumachen. Es ist aber auch möglich, dass Samsung das Design nur präventiv angemeldet hat, obwohl es letztlich nicht so erscheinen wird. Die SmartWatch, die vermutlich auf die Bezeichnung SM-V700 hören wird, wird laut sammobile noch dieses Jahr auf der IFA 2013 der Öffentlichkeit präsentiert. Auch Apple arbeitet angeblich an einer SmartWatch, zu der aber noch nichts bekannt ist.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen
standard_avatar_apc Redaktion

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^