Enermax präsentiert den Vostok Advanced

News 11.10.2013 / Robin Cromberg

Nach dem Erfolg des Midi-Towers Vostok bringt Enermax nun die Neuauflage „Vostok Advanced“ auf den Markt. Das kompakte Office-Gehäuse soll vor allem in Büroräumen Anwendung finden.

 

 

Das Äußere des Vostok Advanced ist kompakt, schlicht, und doch elegant. Mit der schwarzen Hochglanzoberfläche, dem blau beleuchteten Powerbutton und Chromstreifen in schwarz oder silber fügt sich der Midi-Tower optisch in das Arbeitsumfeld ein.
Trotz des schlichten äußeren finden drei 5,25″-Laufwerke im Inneren des Vostok Advanced Platz, das oberste Laufwerk wird von einer Klappblende bedeckt. Bis zu fünf 3,5″-Laufwerke können in den Festplattenschacht eingefügt werden, dank zwei mitgelieferten 2,5″-Adaptern lassen sich sogar SSDs bequem installieren. Das Netzteil wird auf dem Boden befestigt, ein Filter hält Staub vom Gehäuse fern und ein 12-cm-Lüfter an der Rückseite kühlt das Innere des Vostok Advanced. Sollte das nicht ausreichen, kann ein 8-, 9- oder 12-cm-Frontlüfter zusätzlich montiert werden.

presspics_vostok-adv_03 presspics_vostok-adv_02 presspics_vostok-adv_01

Preise: 

ECA3122-B (U3) in schwarz mit einem USB 3.0 und einem USB 2.0 Anschluss: 44,90 Euro
ECA3122-BS (U2) mit silbernem Chromstreifen und zwei USB 2.0 Anschlüssen: 39,90 Euro

Sharing:
Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.