Neues NAS von QNAP für Privatanwender

1 Min. lesen
News  / Jan Koch

Der Hersteller für Speicherlösungen QNAP hat heute sein neustes NAS-System vorgestellt, welches über keinen Lüfter verfügt und sich an Privatanwender richtet.

Das neuste Produkt von QNAP hört auf den Namen HS-210 und soll nach Angaben von QNAP über keinen Lüfter verfügt, sodass das NAS-System nicht zu hören ist. Der Wärmeaustausch wird über das innovative Thermodesign ermöglicht, welches die warme Luft aus dem Gehäuse leitet. Neben dem cleveren Design bietet das NAS-System zwei Einbauschächte für Festplatten und verfügt über das bekannte QNAP Betriebssystem QTS 4.1. Des Weiteren verfügt das Gerät über einen 1,6 GHz Prozessor, 512 MB DDR3-RAM, 2x USB 3.0 Anschlüsse sowie einen Gigabit-LAN-Anschluss.

QNAP HS-210

Mit dem HS-210 möchte QNAP einen stärkeren Schwerpunkt auf die Wiedergabe von multimedialen Inhalten legen und hat hierzu das Gerät mit modernen Funktionen und Apps ausgestattet. Hierfür installiert QNAP das eigene Betriebssystem QTS in der Version 4.1 auf dem NAS-System. Dieses bietet dem Käufer Apps für die intuitive Verwaltung von Fotos, Musik und Videos. Dank weiterer Apps lässt sich das NAS-System nicht nur über den Internetbrowser einstellen, sondern auch über Apps für diverse Smartphones und Tablets. Dies gilt auch für die Verwaltung von den eigenen Dateien, die dadurch auch mobil abgerufen werden können. So eignet sich das HS-210 nicht nur für Privatanwender, sondern auch für kleine Firmen.

Das neue Turbo NAS HS-210 ist ab sofort nur bei ausgewählten Online-Partnern von QNAP erhältlich. Ein Preis für das neue Produkt aus dem Hause QNAP ist bisher nicht bekannt. 


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.