Neues Nexus 7: Mit oder ohne LTE in Europa?

News 30.07.2013 / Niklas Ludwig

Bei der Präsentation des neuen Nexus 7 gab Google bekannt, eine LTE-Version in Nordamerika sowie Europa herausbringen zu wollen. Gestern tauchten erste Meldungen auf, die besagten, dass eine LTE-Variante doch den Amerikanern vorbehalten sei und in Europa lediglich eine 3G-Version in den Handel kommen solle. Die Meldungen stützten sich dabei auf die offizielle Produktseite des Nexus 7, da dort unter den technischen Spezifikationen für Europa der LTE-Zusatz herausgenommen wurde. Seit heute ist dieser allerdings wieder unter den technischen Angaben gelistet.

Erst vor wenigen Tagen stelle Google das neue Nexus 7 offiziell vor. Damals hieß es noch, dass neben den WLAN-Versionen mit 16 und 32 Gigabyte auch Modelle mit LTE in Europa erhältlich sein werden. Auf der offiziellen Produktseite verschwand am gestrigen Tage jedoch der Hinweis auf eine LTE-Unterstützung. Seit heute ist er auf der offiziellen Seite zum Nexus 7 wieder zu sehen, wie der Screenshot belegt.

Google Nexus 7 LTE


Teilen:
Niklas Ludwig Niklas Ludwig ...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.