Bilder zur Samsung Galaxy NX veröffentlicht

1 Min. lesen
News  / Niklas Ludwig

Samsung Logo

Mit der Samsung Galaxy Camera haben die Koreaner bereits eine Kompaktkamera im Portfolio, bei der Android als Betriebssystem zum Einsatz kommt. Mit der Galaxy NX geht Samsung noch einen Schritt weiter und wird eine spiegellose Systemkamera mit Wechselobjektiven auf den Markt bringen. Auch hier wird Android als Betriebssystem dienen. Erste offizielle Bilder wurden nun veröffentlicht.

Auf den auf Tinhte veröffentlichten Bildern lassen sich das 18-55 mm und das 18-200 mm Allround-Objektiv erkennen. Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass die anderen Objektive der bereits erschienen NX-Modelle auch mit der Galaxy NX kompatibel sind.

Samsung Galaxy NX - Frontansicht Samsung Galaxy NX - Display 

Ein WLAN und ein UMTS-  beziehungsweise sogar LTE-Modul sind ebenfalls mit an Bord und erlauben bereits unterwegs das Uploaden der geschossenen Fotos. Dank des Android Betriebssystems lassen sich unterwegs alle gängigen Apps nutzen oder der Nutzer kann die Kamera zum Musikhören einsetzen. Durch die Wechselobjektive dürfte die Samsung Galaxy NX Kamera nun auch für Profifotografen interessanter werden, die mit der Samsung Galaxy Camera eher weniger anfangen konnten


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.