Asus 70 Euro Cashback Aktion Anzeige
Asus 70 Euro Cashback Aktion Asus 70 Euro Cashback Aktion

Offizieller Call of Duty: Ghosts Gameplay-Trailer

Activision bietet Spielern in einem offiziellen Gameplay-Launch-Trailer zu Call of Duty: Ghosts einen Vorgeschmack auf den neusten Teil einer der beliebtesten Shooter-Serien aller Zeiten. Explosive Action erwartet den Spieler an Land, in der Luft, unter Wasser und offenbar sogar im Weltall, wie der Trailer nun verrät.

Wie schon in Trailern vorheriger Teile der Call of Duty-Serie wird auch der aktuelle Call of Duty: Ghosts Trailer von Eminem begleitet und gewohnt hollywoodreif präsentiert. Explodierende Panzer, Jets und Gebäude versprechen ein actiongeladenes Spielerlebnis. In Call of Duty: Ghosts schlüpft der Spieler in die Rolle eines Elitesoldaten der namensgebenden „Ghosts“-Einheit und bekämpft in einer von einem großflächigen Anschlag verwüsteten Welt die neu entstandene Weltmacht. Spieler der Xbox One, PlayStation 4, PlayStation 3 und PC-Fassung haben die Möglichkeit, auf die englische Original-Sprachausgabe umzustellen.

Aus technischen Gründen ist dies auf Microsofts Xbox 360 und Nintendos Wii U zwar leider nicht möglich, doch auch die deutsche Sprachfassung ist nicht zu unterschätzen, und kann mit exzellenten Synchronsprechern wie Hollywood-Schauspieler Thomas Kretschmann (Bekannt unter anderem aus „Operation Walküre“) punkten. Call of Duty: Ghosts wird ab dem 5. November 2013 für Xbox 360, PlayStation 3, Nintendo WiiU und PC erhältlich sein, die Playstation 4- und Xbox One-Versionen werden noch dieses Jahr erscheinen.

Mit * oder markierte Links sind „Affiliate-Links“. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Redakteur Robin im grünen Pulli Robin Cromberg Redakteur

Robin schreibt seit 2014 News und Artikel für Allround-PC und ist hauptsächlich für die Ressorts der Eingabe- und Audiogeräte zuständig, berichtet aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen. Für unsere Kanäle auf YouTube, TikTok und Instagram schneidet er regelmäßig Videos und ist hin und wieder auch vor der Kamera zu sehen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^