Optimale Nutzung von Galaxy Produkten mit dem Samsung GALAXY Gear

News 04.09.2013 / Robin Cromberg

Samsung LogoDas Samsung GALAXY Gear sieht getragen nicht nur elegant aus, sondern bietet auch zahlreiche Funktionen, um dem Nutzer das Leben zu vereinfachen – und dabei so wenig Platz wie möglich zu einzunehmen.

Das Samsung GALAXY Gear bietet die ideale Ergänzung zu den Geräten der Galaxy Produktfamilie. So teilt es dem Nutzer beispielsweise mit, wenn er Textnachrichten, Anrufe oder Mails auf seinem Samsung Galaxy Smartphone erhält, zeigt eine Vorschau dieser Nachrichten, und bietet sogar die Möglichkeit, Anrufe anzunehmen – und das ohne dabei die Hände zu benutzen.

Hat man gerade keine Hand frei, lässt sich das Samsung GALAXY Gear nämlich per S Voice bedienen, dann kommen die eingebauten Lautsprecher und das Mikrofon zum Einsatz. Mit diesen lassen sich auch Voice Memos erstellen.

Eine 1,9 Megapixel Kamera fängt außerdem besondere Momente in sekundenschnelle ein, was besonders nützlich ist, wenn zum Hervorholen einer anderen Kamera keine Zeit bleibt.

Neben Wetterberichten, Kalendereinträgen und dem festlegen eines Weckers verfügt das Samsung GALAXY Gear auch über eine Schrittzähler-Funktion, sowie die Fähigkeit, über andere Galaxy Geräte abgespielte Musik zu kontrollieren. 

Die „Find My Device“-Funktion lässt ein verlegtes Smartphone vibrieren, aufleuchten und einen Alarmton abgeben, so kann eine lange Suche nach dem Gerät vermieden werden. Wird das Smartphone von jemand anderem gefunden, so werden die sich darauf befindlichen Daten durch die Auto-Lock-Funktion geschützt, die den Bildschirm des Smartphones automatisch sperrt, sobald es sich mehr als 1,5 Meter vom Samsung GALAXY Gear entfernt.

Galaxy Gear-008-Set1 Side_Six

Das Samsung GALAXY Gear ist ab dem 25. September 2013 in sechs Verschiedenen Farben erhältlich, und lässt sich mit zehn Menü-Designs individualisieren. Weite Designs können per Samsung Apps heruntergeladen werden.


Teilen:
Robin Cromberg Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.