Samsung Galaxy S4 ab Ende April erhältlich

News 16.04.2013 / Christian Ludwig

Samsung Logo

Das neue Galaxy S4 vom Branchenführer Samsung soll angeblich ab dem 27. April verfügbar sein. Dieses soll durch neue Android-Funktionen und einer neuen Hardware überzeugen. Hier wird gerne der Satz von J. K. Shin wiederholt, das S4 solle „ein Begleiter sein, der uns dabei hilft, das Leben in vollen Zügen zu genießen“.

Das Galaxy S4 wurde mit vielen neuen Funktionen ausgestattet. Hierbei werden gerne die  Bildschirmqualität und die hochauflösende Kamera genannt. Doch das  S4 soll noch mehr können, beispielsweise eine Seite weiterblättern, ohne den Bildschirm zu berühren, oder eine Bildschirmseite runterscrollen nur durch die Bewegung der Augen. Außerdem ist es durch die Bluetooth- und Infrarot-Sender als Fernbedienung für diverse Fernseher nutzbar.

Der Branchenprimus Samsung möchte somit seine Spitzenposition von circa 30 Prozent Marktanteil ausbauen. Dafür darf es nicht wie letztes Jahr zu Lieferengpässen kommen. Doch angeblich habe Samsung genügend Vorbereitungen getroffen, um die Fehler des vergangenen Jahres nicht zu wiederholen.


Teilen:
Christian Ludwig

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.