Samsung Galaxy S4 mit PhotoSphere

News  / Christian Ludwig

Samsung Logo

Ein bekanntes Feature von Android 4.2 ist die PhotoSphere, welche 360-Grad-Bilder ermöglicht. Bisher hat kein großer Hersteller das Update auf Android 4.2 vollzogen, doch es gibt Hinweise das Samsung mit dem Galaxy S4 eine PhotoSphere-ähnliche Funktion einführt. AndroidGeeks-Blog berichtet das Samsung das neue Feature Samsung Orb nennen möchte.

Laut Samsung-internen Quellen ermöglicht Orb 360-Grad-Bilder, welche durch die neue Kamera des Galaxy S4 fast dreidimensionale Absichten ermöglicht. Weitere Hinweise bezüglich einer Foto-Funktion oder Sphere-Informationen sind leider rar gesät.

 

Genaueres werden wir am 14. März bei der Vorstellung des Galaxy S4 wissen.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.