Startschuss für Samsung Wallet in Korea und den USA

News 22.05.2013 / Jan Koch

Samsung LogoSamsung Kunden aus Korea oder den USA können Samsung Wallet aus dem eigenen Samsung Appstore herunterladen und auf kompatiblen Smartphones* installieren. Mit Hilfe von Samsung Wallet und seinem Smartphone kann man mobil und bargeldlos bezahlen.

 

Dabei speichert man seine Kreditkarten-Informationen in das eigene Smartphone und muss diese anschließend mit Hilfe eines PINs oder einem Freischaltcode bestätigen. Nach der Bestätigung kann man bei Onlinehändlern – die Samsung Wallet unterstützen – mit seinem Smartphone bezahlen.

Samsung zielt mit seiner App klar auf die Konkurrenz von Google und Apple ab. Beide Firmen haben bereits mit Google Wallet und Apple Passbook bereits eine ähnliche App in ihren Appstores. So plant Samsung ein paar weitere Features, die Tickets, Mitgliedschaften und Coupons in der mobilen Geldbörse verfügbar machen sollen.
Sobald die App auch in Europa zur Verfügung steht, werden wir euch darüber informieren.

Smartphones / Tablets, die Samsung Wallet zur Zeit untersützen:

  • Samsung Galaxy S4, S3
  • Samsung Galaxy S2 HD LTE
  • Samsung Galaxy Note I, II
Sharing:
Jan Koch ... ist zur Zeit Azubi im Bereich Fachinformatik für Anwendungsentwicklung und bloggt in der Freizeit als neuster Redakteur bei Allround-PC.com. Neben dem Bloggen unternimmt er viel mit Freunden, macht Fotos und spielt auch gerne am Computer oder der Konsole.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.