ZOTAC präsentiert neue Version von FireStorm

News  / Christian Ludwig

Zotac Logo

Der bekannte Hersteller von Grafikkarten und Mainboards ZOTAC präsentiert eine neue Version des Overclocking-Tools Firestorm. Dieses hat eine neue Benutzeroberfläche und bietet mehrere Übertaktungs- und Überwachungsfunktionen. Das Tool ist ab sofort verfügbar und mit den NVIDIA-Grafikkarten ab der GTX 200 kompatibel.

Die neue Version des Overclocking-Tool FireStorm von ZOTAC bietet die Möglichkeit das Maximale aus seiner NVIDIA Grafikkarte rauszuholen. So kann der Overclocking-Anfänger mit der Einstellung des GPU- und Speichertaktes anpassen und simultan die Lüfterdrehzahl  und die Spannung anpassen. Der erfahrenere Overclocker kann mit diesem Tool die Feinabstimmung seiner Grafikkarte vornehmen und erweiterten Funktion voll ausnutzen, darunter ist der Boost-Regler, die Lastüberwachung und die mögliche Display-Übertaktung der ZOTAC GeForce GTX Titan.

Die aktuelle Version von FireStorm speichert bis zu 5 Leistungsprofile und ist ab sofort hier verfügbar.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.