Acer präsentiert das Chromebook 11 CB3-111

1 Min. lesen
News  / Niklas Ludwig

Mit dem Chromebook 11 CB3-111 präsentiert Acer sein neustes Notebook mit Googles Chrome OS-Betriebssystem. Ausgestattet mit einem Dual-Core-Prozessor und einem 11,6 Zoll großen Bildschirm, soll es zu einem Preis von 219 Euro auf den Markt kommen.

Das 11,6 Zoll große Display löst mit ausreichenden 1.366 x 768 Bildpunkten auf und ist entspiegelt. Gute Leistung bei langen Laufzeiten soll der Intel Celeron N2830 garantieren, dessen zwei Kerne mit 2,42 GHz takten. Der Arbeitsspeicher ist zwei Gigabyte groß, maximal sind acht Gigabyte möglich. Da Chrome OS ein cloudbasiertes Betriebssystem ist sind lediglich 16 GB Massenspeicher installiert. Wer mehr Speicher nutzen möchte kann beispielsweise eine Festplatte über den USB-2.0- oder 3.0-Anschluss betreiben.

Zur Videoausgabe an einen Bildschirm steht zudem ein HDMI-Anschluss zur Verfügung. Die Stromversorgung abseits der Steckdose übernimmt ein 3.220 mAh starker Akku, der laut Acer bis zu acht Stunden Laufzeit garantiere. Das Chromebook 11 fällt dank einer Bauhöhe von 18,65 Millimeter recht schlank aus und wiegt 1,25 Kiilogramm. Es wird in der Farbe Weiß zu einem Preis von 219 Euro innerhalb der nächsten Wochen erhältlich sein.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.