Asus 70 Euro Cashback Aktion Anzeige
Asus 70 Euro Cashback Aktion Asus 70 Euro Cashback Aktion

Mehr Platz auf Smartphones mit dem SanDisk Ultra Dual USB Drive

Belegen Fotos und Videos den Großteil des Speichervolumens und lassen keinen Platz mehr für nützliche Apps? Für dieses und ähnliche Probleme hält SanDisk mit dem SanDisk Ultra Dual USB Drive eine praktische Lösung parat. Das preisgünstige Dual-USB-Laufwerk erleichtert den Datenaustausch zwischen Computer und mobilen Geräten aus dem Hause Samsung und ermöglicht die schnelle Sicherung von Fotos und Videos auf 16 bis 64 GB Speicherplatz.

 

 

Der SanDisk Ultra Dual USB Drive verfügt sowohl über einen micro-USB- als auch USB-2.0-Anschluss, und eignet sich somit für den Gebrauch bei mobilen Geräten von Samsung. Geschützt werden die Anschlüsse durch eine verschiebbare Abdeckung.
Das Gerät verzichtet dabei vollständig auf die Verbindung per Kabel, das mobile Endgerät muss lediglich die USB On-The-Go-Funktion unterstützen, um Dateien per „plug and play“ auf bis zu 64 GB Speicherplatz zu sichern.

SanDisk Dual_USB_Drive

Über den Google Play Store lässt sich des Weiteren die SanDisk Memory Zone App herunterladen, mit der das Schaffen von Speicherplatz auf Smartphone und Tablet, sowie das Verwalten, Verschieben und Sichern von Dokumenten zusätzlich begünstigt werden.

Preis und Verfügbarkeit
Der SanDisk Ultra Dual USB Drive ist ab sofort mit Speicherkapazitäten zwischen 16 und 64 GB und zu einem Preis von 16,- bis 49,- Euro erhältlich.

Mit * oder markierte Links sind „Affiliate-Links“. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Redakteur Robin im grünen Pulli Robin Cromberg Redakteur

Robin schreibt seit 2014 News und Artikel für Allround-PC und ist hauptsächlich für die Ressorts der Eingabe- und Audiogeräte zuständig, berichtet aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen. Für unsere Kanäle auf YouTube, TikTok und Instagram schneidet er regelmäßig Videos und ist hin und wieder auch vor der Kamera zu sehen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^