Plextor stellt neue M6 SSD-Serie vor

Auf der CeBIT 2014 haben wir Plextor, Hersteller von Speicherlösungen, getroffen, und uns das aktuelle Lineup vorführen lassen. Neben zwei SSDs mit SATA- und mSATA-Schnittstellen präsentierte Plextor auch das neue Flaggschiff der M6-Serie, die M6e PCI Express-SSD. Diese soll weitaus schnelle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten erreichen als externe Solid State Drives.

Den Anfang der M6-Serie macht die M6S SATA-SSD mit 2,5 Zoll. Die M6S basiert auf dem neuesten 19nm Toggle NAND Flashspeicher von Toshiba und erreicht Schreibgeschwindigkeiten von 440MB/s und Lesegeschwindigkeiten von 520 MB/s. Die M6S ist mit Speicherkapazitäten von 128 bis 512 Gigabyte erhältlich und wird je nach Wahl 88 bis 332 Euro kosten.

m6e_drive_and_box m6s right angle

Neben einer mSATA-Variante die der M6S entspricht, der M6M mSATA SSD, präsentierte Plextor auch das neue Flaggschiff der Reihe. Die M6e kann über einen PCIe-Slot betrieben werden, und erreicht so weitaus höhere Geschwindigkeiten als externe Modelle. Die M6e liest mit 770 MB/s und schreibt mit 625 MB/s. Die PCIe-SSD ist ein Plug-and-Play Gerät, es werden keine zusätzlichen Treiber benötigt, außerdem unterstützt sie UEFI BIOS-Systeme, und kann deren Bootzeiten deutlich verringern. Die Preise beginnen bei 177 Euro mit 128 GB, und reichen bis zum 540-Euro-Modell mit Speicherkapazitäten von 512 GB.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen
Redakteur Robin im grünen Pulli Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts der Eingabe- und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^