Samsung stellt biegsamen 105″ UHD-TV vor

News 04.09.2014 / Robin Cromberg

Der koreanische Konzern Samsung hat bei einer weiteren Pressekonferenz neben diversen smarten Haushaltsgeräten auch einen biegsamen 105 Zoll UHD-TV und das auf professionelle Anwender ausgerichtete Galaxy Tab Active vorgestellt.

Unter dem Stichwort UHD kündigte Samsung nicht nur eine Kooperation mit dem amerikanischen TV-Sender FOX an, sondern präsentierte auch den ersten biegsamen UHD-Fernseher im riesigen 105-Zoll-Format. Der Riese lässt sich wahlweise als flacher oder gebogener Bildschirm nutzen, und soll zum Rekordpreis von 120.000 US-Dollar erhältlich sein. 

Auch ein neues Tablet rückte ins Rampenlicht, welches allerdings weniger auf den Normalverbraucher, sondern auf professionelle Anwender ausgerichtet ist: das Samsung Galaxy Tab Active Das 8-Zoll-WXGA-Display lässt sich mit einer robusteren Variante des neuen S Pen, dem sogenannten C PEN, bedienen, und soll allgemein wesentlich robuster als andere Samsung-Tablets sein. Somit ist es auch bis zu einem gewissen Grad wasserdicht und stoßfest. Hinzu kommt die Knox Security Platform für maximalen Datenschutz, mit dem starken Akku soll das Galaxy Tab Active außerdem ganze 10 Stunden durchhalten.

Galaxy Tab Active breakdown Galaxy Tab Active_11 Display

Zu den weiteren interessanten Produkhighlights der Pressekonferenz zählen zudem die Wireless Audio Multi-Room Systeme, genauer die Modelle M7, M5 und auch die kompakte M3-Variante. Diese Anlagen sollen Musik in der ganzen Wohnung verteilen, und lassen sich bequem mit dem Smartphone steuern.



Quelle : engadget.com


Teilen:
Robin Cromberg Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.