Video: Teufel Airy im Alltagstest in Taipeh

Bluetooth-Kopfhörer muss sich in der taiwanischen Hauptstadt bewähren 1 Min. lesen
News  / Eva L. López

In unserem neuen Video haben wir den Teufel Airy-Bluetooth-Kopfhörer auf seine Alltagstauglichkeit geprüft. Das Video entstand jedoch nicht irgendwo in Deutschland, sondern in der taiwanischen Hauptstadt Taipeh, wo wir das Video in Kooperation mit newgadgets.de aufgenommen haben.

Der Teufel Airy ist ein kabelloser Bügelkopfhörer mit Bluetooth-Funktion. Teufel setzt auf den aptX-Codec, der eine nahezu verlustfreie Übertragung gewährleisten soll. Neodym-Magneten treiben die 40-mm-Linear-HD-Treiber an und bescheinigen dem Airy in unserem Test eine gute Klangqualität. Die von Teufel angegeben 20 Stunden Laufzeit leistet der verbaute Akku zwar nicht ganz, dafür lässt sich der Kopfhörer mittels eines Klinkenkabels anschließen.

Besonders praktisch empfanden wir die Steuerung des Airy, da alle Bedienelemente an der Ohrmuschel untergebracht sind. In der taiwanischen Hauptstadt Taipeh hat unser Chefredakteur Marcel den Kopfhörer zusammen mit Johannes von newgadgets.de getestet. Die Stadt ist die ideale Testumgebung, spiegelt sie doch in vielerlei Hinsicht das Bild moderner Großstädte wieder. Getestet wird der Kopfhörer im Video hinsichtlich seiner Bedienung, des Tragekomforts und des Klangs. Doch macht euch am besten selbst ein Bild vom Teufel Airy und schaut euch das Video an.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.