Windows 9 möglicherweise bereits im Oktober final

News 26.02.2014 / Dominik Deussen

Wie die russische Seite WZor, die sich bereits des Öfteren für zuverlässige Leaks verantwortlich zeichnete, berichtet, treibt Microsoft die Entwicklung von Windows 9 voran. Mit einer Beta-Version sei schon im Mai zu rechnen, die finale Version könnte sogar im Oktober zur Verfügung stehen, wodurch eine Veröffentlich Anfang 2015 als wahrscheinlich gilt.

Eine Pre-Beta soll Anfang April auf der Entwicklerkonferenz BUILD vorgestellt werden. Im Mai sei dann die erste und einzige Beta-Version von Windows 9 geplant. Der Release-Candidate, also die finale Testversion des Betriebssystems, soll im August erscheinen. Im Oktober soll die Fertigstellung erfolgen. WZor gibt einen RTM-Termin (Release to Manufacture) zwischen dem 21. Und 25. Oktober 2014 an. An diesem Termin erhalten alle Microsoft-Partner das neue Betriebssystem, um ihre zukünftigen Produkte mit diesem auszustatten. Mit der offiziellen Veröffentlichung wird Anfang 2015 gerechnet, womit nach nicht mal zwei Jahren bereits die neue Windows-Version im Haus steht. Eine mögliche Neuerung könnte die Verschmelzung von Windows 9- und Windows Phone 9-Applikationen darstellen. So könnten Entwickler eine App für beide Systeme anbieten.

Sharing:
Dominik Deussen

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.