Gewinnt einen Raumfeld One S und berichtet von euren Eindrücken

Mini-WLAN-Lautsprecher im Lesertest
News  / Robin Cromberg

Zurzeit habt ihr bis zum 26. Oktober bei uns die Gelegenheit, einen Raumfeld One S WLAN-Lautsprecher im Rahmen eines Lesertests zu erwerben, mit dem ihr eure Lieblingsmusik direkt von Spotify, TIDAL, Napster und Co. streamen könnt.

Echte Musik-Fans geben sich mit einfachen Kopfhörern aus dem Lieferumfang des Smartphones bei weitem nicht zufrieden. Für optimalen Musik-Genuss müssen entweder hochwertige Kopfhörer her, oder eine Stereo-Anlage. Für wen das Kabelgewirr und das regelmäßige Überhören vom Sturmklingeln des Pizza- oder Postboten keine Option, eine vollwertige Anlage aber zu teuer ist, der entscheidet sich für die dritte Option: Einen kompakten Lautsprecher, der eine überzeugende Klangqualität liefert und noch dazu in engen Studentenwohnungen Platz findet. Während die beliebten Bluetooth-Lautsprecher (Hier geht’s zu unserem letzten Roundup-Test) vor allem für den Outdoor-Gebrauch ausgelegt sind, stellt der Raumfeld One S eine elegante und praktische Lösung für die eigenen vier Wände dar.

Raumfeld One S - Vorderseite Angewinkelt Raumfeld One S - Rückseite Angewinkelt

 

Der WLAN-Lautsprecher Raumfeld One S misst gerade einmal 11 x 18 x 13 cm und kann somit problemlos auf dem Schreibtisch oder im Küchenregal untergebracht werden. Wer zum Singen unter der Dusche ein wenig musikalische Unterstützung benötigt, der kann den One S auch kurzerhand im Badezimmer befestigen – dank Wandhalterung und gummierten, hydrophoben Tasten kein Problem. Mit den Direktwahltasten kann ohne große Umstände ein Radiosender oder eine Streaming-Playlist abgerufen werden. Der Mini-Lautsprecher von Raumfeld bietet Android-, iOS-, Netzwerk- und USB-Streaming, gesteuert wird die Musikwiedergabe per Raumfeld-App. Für den Sound sind ein 2-Wege-Koaxial-System sowie zwei 95-mm-Passiv-Bass-Treiber in Kombination mit einem 50-Watt-Bi-Amping-Verstärker verantwortlich. Unseren Gesamteindruck vom Raumfeld One S könnt ihr in unserem Testbericht nachlesen.

Raumfeld One S - Rückseite Raumfeld One S - Draufsicht

Wer einen dieser Lautsprecher sein eigen nennen möchte, erhält bei uns die Chance: Werde mit ein bisschen Glück für einen der drei One-S-Testmodelle ausgelost, teile deine Eindrücke in Form eines Lesertests mit uns auf Allround-PC.com und behalte deinen Raumfeld One S im Anschluss! Alle weiteren Details zum Lesertest findet ihr unter diesem Link.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.