Intel, Google und TAG Heuer kündigen Zusammenarbeit bei Smartwatches an

Luxuriöse Schweizer Smartwatch mit Android Wear in Arbeit?
News 20.03.2015 / Robin Cromberg

Smartwatches werden aktuell von so vielen Herstellern angeboten, dass sie längst ein Produkt für den breiten Markt sind. Die nächste Smartwatch mit Android Wear könnte sich vom breiten Markt und Otto Normalverbraucher allerdings deutlich abheben: Intel, Google und der Schweizer Uhrenmacher TAG Heuer haben eine Zusammenarbeit für Luxus-Smartwatches angekündigt.

Während der Messe Baselworld haben die drei Konzerne ihre Partnerschaft angekündigt, aus der eine smarte Luxusuhr entspringen soll, die „völlig neue Maßstäbe“ setzen soll. Die Uhr soll ihren Schwerpunkt vor allem auf Innovation, Design und Kreativität legen, das Betriebssystem wird Googles Android Wear sein. 

Moto 360 - SeitenansichtAndroid Wear wird es in absehbarer Zeit auch in Form von Schweizer Luxusuhren geben (Im Bild: die Moto 360)

Genauere Infos zu den kommenden Luxus-Smartwatches haben die Hersteller noch nicht verlauten lassen. Ein Beispiel für eine Smartwatch mit Android Wear ist übrigens die Motorola Moto 360, welche wir vor Kurzem getestet haben.



Quelle : Intel


Teilen:
Robin Cromberg Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.