Nexus made by Huawei

Gerüchte zum neuen Nexus-Smartphone-Hersteller mehren sich
News  / Eva L. López

Noch in diesem Jahr wird ein neues Nexus Smartphone erwartet. Zum alljährlichen Ratespiel gehört auch, welcher Hersteller das Nexus für Google fertigen wird. Eine amerikanisch-chinesische Kooperation könnte sich für beide Seiten auszahlen.

Huawei hat in den vergangenen Monaten gerade auf den europäischen Markt deutlich an Boden gut gemacht. Das derzeitige Flagschiff, das Huawei P8, sowie das Huawei P8 Lite und auch das Honor 6 Plus wussten auf ihre Art zu überzeugen. Auf dem US-amerikanischen Markt hat der chinesische Hersteller es jedoch schwer – und auch Google hat in China mit Widrigkeiten zu kämpfen. Eine Kooperation beider Unternehmen birgt daher allein schon aus marktstrategischen Aspekten Vorteile.

Motorola Nexus 6

Aktuelle Modell: das Nexus 7 aus dem Hause Motorola

Zu einem möglichen Erscheinungstermin oder technischen Hintergründen sind die Gerüchte derzeit noch sehr schwammig. Da das aktuelle Smartphone Nexus 6 gemeinsam mit dem Tablet Nexus 9 Anfang Oktober vergangenes Jahr vorgestellt wurde, wird generell von einer offiziellen Vorstellung im Laufe des Herbstes ausgegangen. Hergestellt wurde das Nexus 6 von Motorola und das Nexus 9 von HTC. In der Liste der früheren Hersteller sind zudem Samsung, Asus und LG zu finden. Mit Huawei würde allerdings das erste chinesische Unternehmen Einzug erhalten.

Kameravergleichtest: Unter anderem mit dem Huawei P8 und Honor 6 Plus 

 



Quelle : international Business Times


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.