Huawei MateBook ab sofort bei Amazon vorbestellbar

Intel Core M3-Prozessor & 256 GB Speicher für 899 Euro 1 Min. lesen
News  / Niklas Ludwig

Auf dem diesjährigen Mobile World Congress hat Huawei mit dem MateBook ein 2-in-1-Gerät vorgestellt, das mit Windows 10 als Betriebssystem ausgeliefert wird. Inzwischen listet der Online-Händler Amazon das MateBook, das in der günstigsten Variante 899 Euro kostet.

Das Huawei MateBook wird es in zwei unterschiedlichen Ausführungen geben. Die preisgünstigste und dementsprechend auch am schlechtesten ausgestattete Variante wir mit einem Intel Core M3-Prozessor ausgeliefert. Zum Speichern von Dateien ist es mit einer 128 Gigabyte großen M.2-SSD ausgestattet. Für Kunden, die mehr Leistung und Speicherplatz benötigen, gibt es noch eine Variante mit Intel Core M5-Prozessor und 256 GB Speicherplatz.

Huawei Matebook Display Huawei Matebook Tastatur Cover
Das Huawei MateBook kann als Tablet (li) oder als Notebook (re) genutzt werden.

Beide Versionen besitzen das gleiche, lediglich 6,9 Millimeter dicke Aluminiumgehäuse, das 640 Gramm wiegt. Der Bildschirm misst 12 Zoll in der Diagonalen und löst mit 2.160 x 1.440 Bildpunkten auf. Das Huawei MateBook mit 128 GB Speicher und Intel Core M3-Prozessor kann ab sofort bei Amazon zu einem Preis von 899 Euro vorbestellt werden. Für die leistungsstärkere Version mit 256 GB und Core M5-Prozessor werden 1199 Euro fällig.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.