RHA T20i Black und S500i erscheinen am 1. April

In-Ear-Kopfhörer für den großen sowie den kleinen Geldbeutel 1 Min. lesen
News  / Niklas Ludwig

RHA teilt mit, dass die beiden Kopfhörer T20i Black sowie S500i am 1. April dieses Jahres im Einzelhandel erhältlich sein werden. Erstgenannter Kopfhörer erscheint in der Black Edition mit einem schwarzen Finish.

Der RHA T20i Black (zum Test der normalen Version des T20i) ist mit den dynamischen DualCoil-Treibern ausgestattet und bietet ein Tuning-Filtersystem, mit dem sich der Klang den persönlichen Vorlieben anpassen lässt. Die Filter ermöglichen unter anderem einen basslastigeren Klang. Alternativ können die Höhen betont werden. In der am 1. April erscheinenden Black Edition ist das Edelstahlgehäuse des T20i mit einem schwarzen Finish versehen und kostet 239,95 Euro.

RHA T20i Black EditionIm Gegensatz zur normalen Version ist das Gehäuse des T20i Black Edition schwarz lackiert

Für Kunden, die nicht so viel Geld für einen In-Ear-Kopfhörer ausgeben wollen, ist der S500i gedacht. Trotz des deutlich geringeren Preises von 49,95 Euro kommt er mit einem Aluminium-Gehäuse daher, das besonders kompakt ist. Die mikro-dynamischen Treiber sollen für eine lebhafte, immersive und detaillierte Klangwiedergabe sorgen. Der RHA S500i erscheint ebenfalls am 1. April.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.