ROCCAT präsentiert Suora FX für Gaming-Puristen

RGB-Tastatur mit hochwertigen Switches anstelle von überflüssigen Features 1 Min. lesen
News  / Niklas Schäfer

Mit der Suora FX hat ROCCAT sein erstes RGB-Keyboard vorgestellt, das vor allem an eSportler und Gaming-Puristen gerichtet ist. Mit einem rahmenlosen Design und hochpräzisen, taktilen Schaltern wird das Gaming-Erlebnis ein besonderer Genuss.

ROCCAT neue Suora FX RGB-Tastatur unterstützt den sehr umfangreichen Swarm-Treiber, mit dem es möglich ist, jede Taste individuell mit über 16 Millionen Farben zu beleuchten. Somit wird jede Suora FX ein Einzelstück. Zudem kann der Nutzer über die Tasten F1 bis F4 die vorprogrammierten Beleuchtungseffekte Wave, Breathing, Ripple und uniform abrufen. Diese Effekte sind auch ohne jegliche Treiberinstallation abrufbar.

roc-suorafx_top_view_news

Mit der RGB-Beleuchtung wird jede Suora FX zu einem Unikat.

Der Hersteller setzt bei dem Suora FX Keyboard auf ein rahmenloses Design, um besonders den Puristen der Gaming-Szene gerecht zu werden. Das besondere Konzept beruht darauf, dass eben keine Handballenablage, Daumentasten oder Mediatasten installiert werden. Vielmehr sollen die essentiellen Features wie die äußerst hochwertigen und präzisen, mechanischen Schalter zur Geltung kommen. Die RGB-Beleuchtung sorgt dabei für einen dauerhaften Spaßfaktor, weil immer wieder mit neuen Setups gespielt werden kann.

roc-suorafx_front-persp_left_news

Das zeitlose Design wird vor allem die puristisch angehauchten Gamer überzeugen.

ROCCAT verspricht, dass die taktilen Schalter der Suora FX in jeder Situation gut funktionieren und ein genaues Feedback liefern. Damit kann der Gamer auch in anspruchsvolleren Situationen einen kühlen Kopf bewahren und muss keine Sorge haben, dass sich möglicherweise doch eine Fehleingabe einschleicht. Zudem kommt ROCCATs eigenes Anti-Ghosting zum Einsatz, das dafür sorgt, dass alle Eingaben korrekt übermittelt werden. Die Polling Rate beträgt – wie mittlerweile üblich – 1000 Hertz. Eine spürbare Eingabeverzögerung gehört also definitiv der Vergangenheit an.

Die ROCCAT Suora FX ist ab sofort verfügbar und wird zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 139,99 Euro angeboten.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.