Arctic Kühllösungen für Intel Coffee Lake

Arctic stellt Liste mit kompatiblen Kühlern bereit
News 26.10.2017 / Robin Cromberg

Mit dem Erscheinen der achten Prozessorengeneration von Intel fragt sich vielleicht der eine oder andere unter euch, inwiefern er sein System für die Coffee Lake CPUs umgestalten muss. Arctic schafft ein wenig Klarheit und stellt eine Liste mit den hauseigenen Kühllösungen zusammen, die für Intel Coffee Lake gewappnet sind.

Seit kurzem sind die CPUs von Intels nunmehr achten Prozessorengeneration erhältlich, dazu gibt es mit dem Z370 ebenfalls einen neuen Chipsatz. Arctic weist nun darauf hin, dass der 1151 Sockel der Intel Coffee Lake CPUs unverändert bleibt und somit auch eine ganze Reihe der hauseigenen Kühllösungen für den Einsatz mit den neuen Modellen geeignet sind. Namentlich sind die Kühler der Liquid Freezer, Freezer 33, Freezer 12, Freezer 13 und Alpine Serien mit Coffee Lake kompatibel, eine umfassende Liste mit Kühlern für den 1151-Sockel findet ihr unter diesem Link.

Arctic Freezer 33 eSports Edition Red

Arctic-Kühler wie das Topmodell Freezer 33 eSports Edition sind für den Einsatz mit Intel Coffee Lake CPUs bestens gewappnet (Bild: Arctic)

Laut Arctic sollen besonders die Kühler der Freezer 33 Serie und die Wasserkühlungen der Liquid Freezer Reihe mit maximaler Leistung und einem sehr leisen Betrieb für die Top-Prozessoren der K-Serie und Overclocking geeignet sein.

Sharing:
Robin Cromberg Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.