HIS Radeon RX Vega 64 AIR Black 8GB ab sofort verfügbar

HIS schickt eigene RX Vega GPU ins Rennen
News  / Robin Cromberg

Zum Marktstart der AMD Radeon RX Vega Gaming-Grafikkarten stellt HIS die eigene HIS Radeon RX Vega 64 AIR Black 8GB vor, welche mit 4.096 Shader-Einheiten und einem Basistakt von 1.247 MHz aufwartet.

HIS schickt einen eigenen Ableger der neuen Vega-Grafikkarten ins Rennen: Die HIS Radeon RX Vega 64 AIR Black 8GB verfügt über namensgebende 8 Gigabyte HBM2-Videospeicher, der aufgrund des über ein 2.048 Bit Speicherinterface angebundenen Stapelspeicher eine 60 Prozent höhere Bandbreite gegenüber GDDR5 erreichen soll.

HIS Radeon RX Vega 64 AIR Black 8GB

Die HIS Radeon RX Vega 64 AIR Black 8GB verfügt über 4.096 Shader-Einheiten taktet mit 1.247 MHz, im Boost erreicht sie 1.546 MHz. Mit einer Leistung von 12,66 Teraflops muss entsprechende Kühlung her, die in Form eines Dual-Slot-Kühlers samt Radiallüfter zum Einsatz kommt. Die Stromzufuhr wird über zwei 8-polige-Anschlüsse bei 295 Watt TDP bereitgestellt. Zu den Anschlüssen zählen drei DisplayPort 1.4 und ein HDMI-Anschluss (2.0b). Des Weiteren sind die HIS-Karten VR-Ready und unterstützen FreeSync 2, Radeon Chill, Radeon WattMan und Radeon ReLive sowie die Schnittstellen DirectX 12 und Vulcan.

Ab sofort sind die HIS Radeon RX Vega 64 AIR Black 8GB GPUs zum Preis von 599 Euro erhältlich.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.